Jetzt neu!

Der Weltverfolgungsindex 2023

Wo Christen am stärksten verfolgt werden
Die Gesichter hinter den Zahlen

Lorena erlebte die Ermordung ihres Mannes

3.–5. März – Jugend-Gebetsbewegung Shockwave

Beten für Christen in Zentralasien

Werden sie mit uns gemeinsam aktiv

Das Neueste von verfolgten Christen

Lächelnder Mann im blauen Hemd vor einem Gebirge
19 Min.
Podcast

Kolumbien: Christen in der Mehrheit - trotzdem verfolgt

Obwohl sich mehr als 96% der Einwohner als Christen bezeichnen, leidet die Kirche Kolumbiens unter starker Verfolgung. Jenny, Analystin für Open Doors, erklärt warum. 

Daniel aus Äthiopien sitzt mit dem Rücken zum Betrachter
4 Min.
Video

„Du zerstörst den Islam!“ Seine Freunde wollen ihn töten: Daniel aus Äthiopien

Eine Woche lebte Daniel im Wald, auf der Flucht vor seiner Familie. Weil er Christ geworden ist, plante sein altes Umfeld drei Mordanschläge die er überlebte. 

Mehrere Mitarbeiter laufen beim Eingang von Open Doors Deutschland entlang
Jetzt bewerben!

Werde Teil unseres Teams

Du möchtest deine beruflichen Fähigkeiten vollzeitlich für den Dienst an verfolgten Christen einsetzen? Hier findest du unsere aktuellen Stellenangebote – wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Offenbarung 3,2

„Werde wach und stärke das,
was abzusterben droht.“

Ein nigerianischer Junge erhält ein Kinderbibel von Open Doors
Hilfswerk

Unser weltweiter Dienst

Gemeinsam mit Partnerorganisationen unterstützen wir als Hilfswerk mit Bibeln und christlicher Literatur, Hilfe zur Selbsthilfe, Schulungen, Nothilfe und mehr.

Luftaufnahme des Hoffnungzentrums für verfolgte Christen in Kelkheim
Sprachrohr

Unser Dienst in Deutschland

Als „Sprachrohr“ für verfolgte Christen machen wir in Deutschland auf das Leid verfolgter Christen aufmerksam. Hier zeigen wir, wie dieser Dienst konkret aussieht.

Verfolgte Christen sagen Danke - eine indische Frau lächelt breit in die Kamera
Auswirkung

Verfolgte Christen sagen Danke

Ihr Einsatz macht einen Unterschied! Christen, denen mit Projekten von Open Doors und unseren Partnern geholfen wurde, bedanken sich für Ihre Unterstützung.