Ermutigen Sie Pastor Salim aus Ostafrika

„Jesus kam für die Verlorenen, dazu gehören auch Muslime“, sagt Pastor Salim voller Überzeugung. Er leitet eine Gemeinde mit Christen muslimischer Herkunft und erzählt den Muslimen in seinem Umfeld von Jesus. Das ist ein gefährlicher Dienst.

Bitte zeigen Sie ihm und seiner Familie bis zum 28.02.2022, dass Sie für sie beten, indem Sie ihnen eine Nachricht schreiben!

Pastor Salim aus Ostafrika

Das Zeugnis von Pastor Salim

„Ich erhalte Beleidigungen und Drohungen“, berichtet Pastor Salim*. „Zum Beispiel: ,Wir werden die Kirche niederbrennen. Wir werden dich zerstören und töten.‘“ Besonders seine Frau belasten die Drohungen und die Angst um ihren Mann sehr. „Wenn ich meiner Frau die anonymen Nachrichten zeige, sagt sie mir immer, dass ich vorsichtig sein soll“, erzählt er. „Vor allem, wenn wir evangelisieren gehen, ruft sie mich häufig an, um zu sehen, ob es mir gut geht.“ Auch Pastor Salim muss immer wieder gegen Entmutigung ankämpfen. Aber er klammert sich an die Verheißungen in der Bibel und erlebt immer wieder, wie Jesus ihm neuen Mut schenkt: „Wenn ich mich schwach fühle und fast schon den Dienst unter Muslimen aufgeben will, merke ich, wie der Herr treu ist und an meiner Seite steht. Psalm 23 ermutigt mich am meisten: ,Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück.‘“

Bitte beten Sie, dass Jesus Pastor Salim weiterhin mit allem ausrüstet, was er für seinen Dienst benötigt, und ermutigen Sie ihn und seine Familie, indem Sie ihm eine Nachricht schreiben!

*Name geändert

Wie Sie eine Ermutigungsbotschaft schreiben

Beten Sie am Anfang, dass Gott Ihnen gute Ideen für eine schöne Karte schenkt.
 
Schreiben Sie Pastor Salim und seiner Familie eine Karte mit einem kurzen, ermutigenden Text in einfachem Englisch. Auch selbst gemalte Bilder von Kindern sind sehr gut geeignet.
 
Wir sind eine Familie – werden Sie persönlich! Schreiben Sie, wie Sie heißen (nur Vorname) und das Land, aus dem Sie schreiben. Geben Sie bitte keine weiteren persönlichen Daten an.
 
Gerne können Sie 1-2 kurze Bibelverse hinzufügen, die ermutigend sind. Bitte schicken Sie aber nicht nur Bibelverse, sondern schreiben Sie eine persönliche Nachricht!
 
 
Schicken Sie die Briefe und Karten in einem Umschlag an unser Büro; wir leiten sie weiter.

Bibelverse: Geben Sie Gottes Wort weiter

Passende Bibelverse in verschiedenen Sprachen finden Sie unter www.bibleserver.com. Versuchen Sie, einen Bibelvers zu finden, der ermutigt und Trost zuspricht.
Einige Bibelverse zum Thema als Inspiration:

  • Psalm 23,4
  • 1. Petrus 5,10
  • Epheser 6,12
  • Jesaja 41,10

Adresse und wichtige Hinweise

  • Bitte seien Sie sensibel in Ihrer Wortwahl.
  • Erwähnen Sie nicht Open Doors.
  • Kritisieren Sie nicht den Islam.
  • Geben Sie außer Ihrem Vornamen und Ihrem Land keine persönlichen Daten an.
  • Fügen Sie kein Geld bei.
  • Schicken Sie die Karten in einem Umschlag an unser Büro; wir leiten sie weiter.


Schreiben Sie bis zum 28.02.22 an:
Pastor Salim
c/o Open Doors
Postfach 11 42
65761 Kelkheim