Jugendreise

Jugendreise

 

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen.

Wir werden im Anschluss an die Reise hier auf der Website und auf sozialen Medien über die Reise und unsere Begegnungen mit den Christen aus den Palästinensergebieten berichten – du darfst gespannt sein, wie es weitergeht!
 

Israel / Palästinensergebiete 2019

Eine vergessene Gemeinde?

Wir möchten dich zu einer etwas anderen Reise nach Israel einladen: Wir besuchen die Christen in den Palästinensergebieten. Jedes Jahr bereisen viele Christen das Heilige Land, um die vielen Sehenswürdigkeiten auf der israelischen Seite zu besuchen. Doch ungesehen von den meisten Touristen befindet sich hinter der Mauer, in den Palästinensergebieten, eine lebendige, aber bedrängte Gemeinde Jesu. Angesichts der vielen Christen aus dem Westen, die nur die „toten Steine“ besuchen, fühlen sie sich oft allein gelassen und vergessen – die meisten westlichen Christen haben von ihnen, den palästinensischen Christen noch nie etwas gehört.
 

Ermutigen und Stärken

Wir wollen das mit dieser Reise ändern. Wir kommen, um die palästinensischen Christen zu besuchen, um an ihrem Leben Anteil zu nehmen, uns gegenseitig zu ermutigen und zu stärken. Zudem wollen wir gemeinsame Einsätze machen – kannst du singen, schauspielern oder arbeitest gerne mit Jugendlichen? Dann bist du hier genau richtig!

Programm der Reise

Es geht los mit einem Team Day in Galiläa in Israel und einer gemeinsamen Lobpreiszeit auf dem See Genezareth mit unseren Freunden von der Outbreakband. Danach geht es hinein in das Westjordanland. Auf dem Weg nach Bethlehem besuchen wir einige christliche Jugendliche und ihre Familien und verbringen einige Tage mit ihnen. In Bethlehem treffen wir die Jugendlichen von unserer Reise im Vorjahr und werden gemeinsam mit ihnen ein Programm für einen gemeinsamen Gottesdienst vorbereiten, durch den wir die Christen vor Ort ermutigen wollen. Wir werden bei verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten die Möglichkeit bekommen, zu erfahren, was es für sie bedeutet, Christ in den Palästinensergebieten zu sein. Die neun Tage schließen wir mit einem gemeinsamen Abendmahl und Lobpreis im Gartengrab in Jerusalem ab. Ein Kamerateam von Open Doors und ein Teil der Outbreakband werden uns begleiten.
 

Jugendreise 2019

Challenge

Dieses Jahr würden wir gerne eine Gruppe von Jugendlichen aus den Palästinensergebieten dazu einladen, die gesamte Reise mit uns zu verbringen, um uns bei den Aktivitäten zu begleiten und mit uns die Mahlzeiten zu teilen. Um dies vielen Jugendlichen zu ermöglichen, wollen wir ein Sponsoring anbieten. Mit 200 € ermöglichst du es einem Jugendlichen, mit dabei zu sein. Dieser Beitrag ist natürlich freiwillig – er stellt aber eine tolle Gelegenheit dar, deine Jugendgruppe oder Gemeinde in die Reise einzubinden.

Voraussetzungen

Du bist ein Christ, der die Gemeinde Jesu liebt und ein Herz für andere Menschen hat. Du kannst dich auf Englisch verständigen und hast keine Berührungsängste gegenüber Christen aus anderen Denominationen. Du bist offen für Neues und bereit, dich an die Sicherheits- und Verhaltensrichtlinien von Open Doors zu halten.
 

Jugendreise 2019

Anmeldung

Die Anmeldung ist bereits abgeschlossen. Wir werden im Anschluss an die Reise hier auf der Website und auf sozialen Medien über die Reise und unsere Begegnungen mit den Christen aus den Palästinensergebieten berichten – du darfst gespannt sein, wie es weitergeht!

Der Film zur Reise

Willst du etwas genauer sehen, was auf dich zukommt? Der Film „Lebendige Steine“ ist aus unserer Reise 2018 entstanden – schau dir an, was wir alles erleben durften:
 

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.