Gebetsabend 2018

Freitag, 11. Mai, Veranstaltungscenter redblue, Heilbronn

Gebetsabend 2018

„Am wichtigsten ist, dass die Gemeinde nicht aufhört zu beten. Betet für alle Menschen; bringt eure Bitten, Wünsche, eure Anliegen und euren Dank für sie vor Gott.“ (1. Tim. 2,1: HFA)

Das erste, um das uns Christen aus der verfolgten Kirche bitten, ist fast immer Gebet. „Bitte betet für uns, damit wir im Glauben stark bleiben.“ „Bitte betet, dass wir Mut haben, Gottes Wort weiterzugeben.“ „Bitte betet, damit wir in Einheit leben.“ Im Einstehen vor Gott für andere liegt Kraft. Deshalb ist das Gebet für verfolgte Christen einer der zentralen Punkte im Dienst von Open Doors. Und deshalb lädt Open Doors am 11. Mai 2018 zwischen Jugendtag und Open Doors Tag zu einem Gebetsabend für Nordkorea und die islamische Welt in das Veranstaltungscenter redblue in Heilbronn ein.

In zwei Blöcken wollen wir für die beiden Schwerpunkte, die die Themen der aktuellen Gebetskampagnen von Open Doors sind, vor Gott treten. Wir beginnen mit einer ruhigen Lobpreiszeit und hören anschließend Einführungen in die Themen. So können auch Beter, die noch nicht Teil der Gebetskampagnen sind, gezielt mitbeten. In kurzen Impulsen werden wir von der Kraft des Gebets hören – insbesondere aber wollen wir praktisch werden und vor Gott für unsere verfolgten Geschwister einstehen! Zwischenzeitlich wird es auch die Möglichkeit geben, sich in der interaktiven Ausstellung umzusehen und zu Abend zu essen.

Programm

15:30 Ausstellungseröffnung
16:00 Begrüßung und Impuls
Markus Rode
16:30 Gebet für Nordkorea
Mit Pastor Cho* aus Nordkorea
18:30 Pause
Ausstellung
20:00 Gebet für die islamische Welt
Mit Maraya* aus Ägypten
22:00 Programmende


* Name geändert

Sprecher

Cho

Pastor Cho* – Nordkorea

Cho floh vor dem Hungertod nach China und fand dort zu Glauben an Jesus. Doch als er anderen Flüchtlingen helfen wollte, wurde er verhaftet und in ein nordkoreanisches Arbeitslager deponiert.

Maraya

Maraya* – Ägypten

Maraya und ihre Familie wurden wegen ihres Glaubens an Jesus mehrfach beschimpft, angegriffen und massiv bedroht. Doch in der schwierigsten Zeit erlebten sie die Kraft des gemeinsamen Gebets.

 

* Name geändert

Einladungsflyer

Einladungsflyer OD-Tag 2018

Nutzen Sie den Einladungsflyer mit Informationen zu Sprechern, Programm, Anfahrt und weiteren Informationen, um Freunde und Bekannte zum Gebetsabend und Open Doors Tag 2018 einzuladen und in Ihrer Gemeinde auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen. Wir senden Ihnen die gewünschte Anzahl an Einladungsflyern kostenlos und ohne zusätzliche Versandkosten zu.

Download (PDF)   Kostenlos bestellen

Anfahrt

Adresse:
Veranstaltungscenter redblue, Heilbronn
Wannenäckerstraße 50
74078 Heilbronn

Anreise mit dem Auto:
Vor Ort sind etwa 1.200 Parkplätze vorhanden. Die Parkgebühren betragen 3€ für den ganzen Tag.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
vom Hauptbahnhof aus Buslinien 8, 33 und 62; Haltestelle „Wannenäckerstraße“.

Weitere Informationen unter:
www.intersport-redblue.de/kontakt

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne anrufen: +49 6195 6767-0

Häufige Fragen

Wie läuft der Gebetsabend ab? Warum Nordkorea und die islamische Welt? Wird eine Übersetzung angeboten?

Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zum Gebetsabend für Nordkorea und die islamische Welt.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.