Open Doors Tag 2018

Samstag, 12. Mai 2018, 10:30 - 17:30 Uhr.
Veranstaltungscenter redblue, Heilbronn. Eintritt frei.

Gemeinsam. Vereint. Nicht zu trennen. Als ein Leib sind wir geschaffen, als ein Leib wollen wir vor Gottes Thron kommen. Gemeinsam wollen wir aktiv werden. Gemeinsam unsere Aufgabe als Gemeinde wahrnehmen. Gemeinsam eintreten für die Einsamen, die alleine sind, weil sie am Glauben an Jesus festhalten. Gemeinsam setzen wir etwas in Bewegung in der sichtbaren und unsichtbaren Welt. Gemeinsam stehen wir im Lobpreis, hören von unseren verfolgten Geschwistern, beten mit denen, die für unseren Glauben verfolgt werden.

Gemeinsam verfolgte Christen stärken. Sind Sie dabei?

Denn: „Einige von euch wurden in aller Öffentlichkeit beschimpft und misshandelt; die Übrigen standen denen, die das durchmachen mussten, treu zur Seite.“ (Hebräer 10,33)

 

Programm   Sprecher   Kinderprogramm   Weitere Informationen   Häufige Fragen

Bewegende Berichte von verfolgten Christen.

Gebet für unsere Geschwister.

Lobpreis.

Interaktive Ausstellung.

Ermutigungsaktionen.

Herausfordernde Seminare.

Großes Kinderprogramm.

Übersetzung auf Englisch, Arabisch & Farsi.

 

Gebetsabend für Nordkorea und die islamische Welt am 11. Mai 2018.

Programm

Hinweis: Am Vorabend findet ein Gebetsabend für Nordkorea und die islamische Welt statt.
 

09:30 Ausstellungseröffnung
Registrierung fürs Kinderprogramm
10:30 Begrüßung und Impuls
Markus Rode

Wie ich im Gefängnis Jesus erlebte
Sprecher: Pastor Liang (China)

Interview mit Pastor Cho (Nordkorea)
12:30 Mittagspause
Seminare und Ausstellung

Seminar 1 (13:15 – 14:00 Uhr)
Unter härtester Verfolgung an Jesus festhalten –
Pastor Cho (Nordkorea)

Seminar 2 (13:15 – 14:00 Uhr)
Wie gewinne ich Muslime für Jesus? –
Pastor Haroon (Pakistan)
15:00 Sie wollten mich töten, weil ich Jesus folge
Sprecher: Pastor Haroon (Pakistan)

Jesus wirkt inmitten von Krieg und Verfolgung
Sprecher: Pastor Musa (Syrien)
17:30 Programmende
Ausstellung weiterhin geöffnet

Sprecher

Sprecher China

Pastor Liang* aus China

Weil er sich mutig zu Jesus bekannte und das Evangelium verkündigte, musste Liang viele Jahre seines Lebens im Gefängnis verbringen. Doch trotz Folter und Arbeitslager gab er seinen Glauben niemals auf. Hören Sie die inspirierende Geschichte eines Mannes, der Pastor von Hauskirchen in China ist.

Musa

Pastor Musa* aus Syrien

Seit dem Ausbruch des Bürgerkriegs im Jahr 2011 wurden Millionen Syrer aus ihrem Zuhause vertrieben. Sie haben oft alles verloren. Pastor Musa kümmert sich mit seiner Gemeinde um tausende Flüchtlinge, sowohl um Christen als auch um Muslime. Er sagt: „Zerstörung und Tod sind ein Teil der Geschichte. Auf der anderen Seite sehe ich Gottes Wirken.“

Haroon

Pastor Haroon* aus Südasien

Als angesehener Imam hatte Haroon ein großes Ziel, dass er mit Eifer verfolgte: Die Ausbreitung des Islam. Doch dann begegnete ihm Jesus und überwältigte ihn mit seiner Liebe und Vergebung. Sein Glaubenswechsel hatte schwerwiegende Konsequenzen: Mehrfach wurden Mordanschläge auf ihn verübt; sein Leben ist ständig in Gefahr.

Cho

Pastor Cho* aus Nordkorea

Nachdem seine ganze Familie verhungert war, floh Cho aus Nordkorea. In China kam er mit Christen in Kontakt, begann, in der Bibel zu lesen, und wurde selbst Christ. Als er anderen Flüchtlingen helfen wollte, verhaftete ihn die chinesische Grenzpolizei. Er wurde verhört und gefoltert und schließlich in ein nordkoreanisches Arbeitslager deportiert …

 

* Name geändert

Anfahrt

Adresse:
Veranstaltungscenter redblue, Heilbronn
Wannenäckerstraße 50
74078 Heilbronn

Anreise mit dem Auto:
Vor Ort sind etwa 1.200 Parkplätze vorhanden. Die Parkgebühren betragen 3€ für den ganzen Tag.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
vom Hauptbahnhof aus Buslinien 8, 33 und 62; Haltestelle „Wannenäckerstraße“.

Shuttle-Service:
Da am Wochenende weniger Linienbusse fahren, wird am Samstag ein kostenloser, begrenzter Shuttle-Service zwischen Hauptbahnhof Heilbronn und dem Veranstaltungscenter redblue angeboten. Eine Fahrt dauert etwa 15 Minuten. Das Shuttle fährt etwa halbstündlich zwischen folgenden Zeiten:
09:30 – 10:30 Uhr
12:30 – 15:10 Uhr
17:30 – 19:10 Uhr
Die Abfahrt am Bahnhof erfolgt von den Gleisen 7 und 8 am Zentralen Omnibusbahnhof Heilbronn. Dieser befindet sich fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt in der Bahnstraße. 
Die Haltestelle am Veranstaltungscenter redblue ist direkt vor dem Haupteingang gelegen und wird vor Ort ausgeschildert.

Wichtig: Aufgrund begrenzter Kapazitäten beim Shuttle-Service empfehlen wir Ihnen, mit dem Auto anzureisen.

Weitere Informationen unter:
www.intersport-redblue.de/kontakt

Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne anrufen: +49 6195 6767-0

Einladungsflyer & Profilbild

Einladungsflyer Open Doors Tag 2018

Einladungsflyer
Nutzen Sie den Einladungsflyer mit Informationen zu Sprechern, Programm, Anfahrt und weiteren Informationen, um Freunde und Bekannte zum Open Doors Tag 2018 einzuladen und in Ihrer Gemeinde auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen. Wir senden Ihnen die gewünschte Anzahl an Einladungsflyern kostenlos und ohne zusätzliche Versandkosten zu.
 

Download (PDF)   Kostenlos bestellen

 

Profilbild Open Doors Tag 2018

Profilbild
Nutzen Sie unser Profilbild für Facebook, Whatsapp & Co, um Ihre Freunde und Bekannten zum Open Doors Tag einzuladen.
 

Download

Häufige Fragen

Wird eine Übersetzung angeboten? Muss ich mich anmelden? Gibt es eine Kinderbetreuung?

Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zum Open Doors Tag 2018.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.