Jetzt anschauen

Geschichten von Gottes Wirken

Open Doors ist ein Werk mit einer göttlichen Berufung und so ist der Dienst der letzten Jahrzehnte geprägt vom übernatürlichen Eingreifen Gottes, aber auch zahlreichen Glaubenserlebnissen der Mitarbeiter. „Geschichten von Gottes Wirken“ gibt spannende und inspirierende Einblicke in das Handeln Gottes mit Open Doors.

Geschichten von Gottes Wirken
Schwarz-weiß Portrait von einem älteren Mann
20:36 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Ole reiste mit seiner Frau während ihren Flitterwochen hinter den Eisernen Vorhang, um verfolgte Christen mit Bibeln zu versorgen und ihre Liebe dadurch zu zeigen.

 

Geschichten von Gottes Wirken
Mann mit Brille und blauem Hemd sitzt auf einem Sofa
19:50 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Der gelernte Mechaniker Ole nutzte seine Autokentnisse, um mit besonderen „Schmuggelmobilen“ Bibeln und Kassetten hinter den Eisernen Vorhang zu schmuggeln.

Geschichten von Gottes Wirken
Mann aus Kuba vor Gebäude
20:58 Minuten
Kuba

Der Kommunismus fiel – und damit auch die Unterstützung Kubas durch die Sowjetunion. Das hatte auch erhebliche Folgen für die Christen in Kuba ...

Geschichten von Gottes Wirken
Portrait von einem älterem Mann aus Indien
20:49 Minuten
Indien

Klaas reiste als Bibelschmuggler nach Indien. Dort traf er viele Christen – sie müssen jeodch sehr viel Mut haben, um trotz aller Verfolgung an Jesus festzuhalten.

Geschichten von Gottes Wirken
Mexikanischer Mann mit drei Kindern
21:03 Minuten
Mexiko

Klaas wurde Zeuge von einem  Wunder Jesu unter den verfolgten Christen in Mexiko, das durch die zahlreichen Gebete von Christen aus aller Welt wahrgeworden ist.

Geschichten von Gottes Wirken
Mexikansiche Frau mit Bergen im Hintergrund
21:10 Minuten
Mexiko

Drogenmissbrauch und okkulte Rituale gehören zum Alltag im ländlichen Mexiko. Indigene Christen lassen diese Dinge hinter sich und erleiden dafür schlimme Anfeindungen.

Geschichten von Gottes Wirken
Portrait von einem Mann aus China
20:35 Minuten
China

Klaas arbeitete als Bibelschmuggler für Open Doors und brachte Bibeln zu den verfolgten Christen nach China. Es war sehr schwierig – doch Jesus wirkte viele Wunder.

Geschichten von Gottes Wirken
Mann sitzt auf einer Mauer und hat viele Bücher bei sich
21:11 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Bibelschmuggler Klass machte schlimme Erfahrungen mit der KGB, doch nach dem Fall der UdSSR hat er den Plan Bibeln in ein russisches Arbeitslager zu bringen.

Geschichten von Gottes Wirken
Auschnitt eines schwarz-weiß Portraits von einem Mann
21:01 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Klaas und seine Ehefrau schmuggelten Bibeln und wurden vom KGB gefasst. Auch wenn alle Bibeln entedeckt wurden, hat Jesus seine Geschichte damit geschrieben.

Geschichten von Gottes Wirken
Eine halb verdeckte russische Bibel
18:48 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Der christliche Glaube – und damit die Bibel – war in der Sowjetunion verboten. Um sie trotzdem ins Land zu bringen, griffen Teams von Open Doors zu ungewöhnlichen Mitteln.

Geschichten von Gottes Wirken
Einsamer Gefängnishof
20:28 Minuten

Stolze Atheisten und unglaublicher Druck auf Christen im Land. Albanien gilt in der Zeit des Kalten Krieges als das Nordkorea Europas. Klaas und Bruder Andrew besuchen das Land.

Geschichten von Gottes Wirken
Klaas Muurling im Interview bei Open Doors
21:00 Minuten
ehemalige Ostblockstaaten

Als eine Lieferung an Christen verhindert wird, müssen Klaas und seine Frau die Nacht im Auto auf 3000 Bibeln verbringen. In einem Land, in dem Bibeln verboten sind.

Weitere Themen

Vision und Werte von Open Doors
Wir wollen die Gemeinde Jesu inmitten von Verfolgung stärken, ihren Glauben zu leben, und sie darin unterstützen, Menschen zu Jüngern zu machen.
Beten
Gebet ist das Erste, um das verfolgte Christen bitten – besonders wenn wir beten, spüren sie unsere Liebe und Unterstützung. Lassen Sie uns auf diese Bitte antworten!