Mediathek – Ihre ausgewählten Inhalte

Länderberichte

Sansibar, Lamu, Komoren: Inselparadiese – aber nicht für Christen

05:27 Minuten
Tansania
Komoren

In den malerischen Inselgebieten von Ostafrika besteht eigentlich Glaubensfreiheit. Im Alltag werden Christen jedoch als Randgruppe behandelt. Was es praktisch für sie bedeutet, nicht als gleichwertig angesehen zu werden, erzählen uns einige der christlichen Inselbewohner.

Anschauen
Länderberichte

Nordkorea: Lebensgefährlicher Glaube

06:10 Minuten
Nordkorea

„Jetzt sind wir alle tot!“ Als Kim Sang Hwa die Bibel ihrer Eltern findet, weiß sie genau: Dieses Buch ist gefährlich. Allein schon der Besitz einer Bibel kann Menschen in ein Arbeitslager bringen. Doch Kim Sang Hwa wird Teil der geheimen Untergrundgemeinde Nordkoreas ...

Anschauen
Länderberichte

Guinea: Lobpreis verboten

07:02 Minuten
Guinea

Die Dorfältesten in Lokpoou wollen keine Einflüsse von anderen Göttern in ihrem Ort sehen – und das bekommen die wenigen Christen hart zu spüren. Sie wurden angegriffen und aus dem Dorf vertrieben. Nun dürfen sie wieder in ihrem Heimatort wohnen – solange sie keine christlichen Lieder singen.

Anschauen
Länderberichte

Indien: Enttäuschung über Modi-Wahlsieg

05:53 Minuten
Indien

Bei den Wahlen in Indien konnte die hindunationalistische BJP von Premierminister Narendra Modi ihren Sieg von 2014 noch übertreffen. Zahlreiche indische Christen fürchten jetzt, dass die BJP einen Umbau des Landes hin zu einem Hindu-Staat weiter vorantreibt.

Anschauen
Länderberichte

Nigeria: Heilung für Fulani-Opfer

04:51 Minuten
Nigeria

Um Opfern von islamistischer Gewalt, hat Open Doors im Nordosten Nigerias ein Traumazentrum eröffnet. Hier lernen Christen mit ihrem Trauma richtig umzugehen und einen Weg der Vergebung einzuschlagen. Ein Einblick vor Ort.

Anschauen
Länderberichte

Laos: Druck im Backpacking Paradies

06:04 Minuten
Laos

Besucht man die Gemeinden in Laos, merkt man schnell: Die Religionsfreiheit gilt nicht für alle Menschen in dem südostasiatischen Land. Laotische Christen erfahren Verfolgung von der kommunistischen Regierung und buddhistisch und animistisch geprägten Dorfbewohnern.

Anschauen
Länderberichte

Nigeria: Das Boko-Haram-Baby

02:16 Minuten
Nigeria

Als Teenager wurde Esther von Boko Haram entführt und zwangsverheiratet. Hochschwanger konnte sie entkommen. Mit Traumaseminaren wird Frauen wie Esther geholfen, mit ihrer schmerzhaften Vergangenheit umzugehen.

Anschauen
Länderberichte

Guinea: Jesus Christus ist stärker

06:53 Minuten
Guinea

Bis vor Kurzem waren diese Gemeinde aus Belekpala eine unerwünschte Minderheit in ihrem kleinen Dorf – das hat sich nun geändert.

Anschauen
Länderberichte

Brunei: Christen unter der Scharia

05:02 Minuten
Brunei
Das einzige politisch unabhängige Sultanat der Welt hat gerade die Scharia als offizielle Rechtsgrundlage eingeführt. Was das für die Christen im Land bedeutet, erzählen uns einheimische Pastoren.
Anhören
Länderberichte

Nordafrika: Podcast und Kaffee

08:46 Minuten
Nordafrika

Früher war Nadhir* Rapper. Dann lernte er Jesus kennen. Dass seine Familie und viele Freunde ihn deshalb verstießen, hält ihn nicht davon ab, Gottes Liebe weiterzugeben! Sein altes Equipment nutzt er, um mit einem Podcast Menschen in Nordafrika zu erreichen.
 

Anschauen
Länderberichte

Nigeria: Schmerzhaftes Warten

03:21 Minuten
Nigeria

Am 14. April 2014 überfielen Kämpfer der Boko Haram eine Schule in Chibok und entführten über 230 Mädchen. Zwar wurden in den letzten Jahren gut die Hälfte der Mädchen befreit, mehr als 100 werden aber noch vermisst.

Anschauen
Länderberichte

Nordafrika: „Deine Entscheidung bestimmt dein Schicksal“

13:28 Minuten
Nordafrika
Im muslimisch geprägten Nordafrika gehen besonders Frauen ein großes Risiko ein, wenn sie sich dafür entscheiden, Jesus nachzufolgen. Häufig wird ihre eigene Familie zum Verfolger – das musste Aizah* erleben.
Anhören

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.