Mitbeten

Open Doors Gebetshaus online

Zusammen für verfolgte Christen beten – das geht auch online! Jeden zweiten Dienstag veröffentlichen wir eine neue Sendung aus dem Gebetshaus . Dort stellen unsere Referenten die Situation in einem Land vor, das sich auf dem Weltverfolgungsindex befindet, und leitet in etwa 20 Minuten durch die Gebetsanliegen für unsere dort verfolgten Geschwister.

In der aktuellen Sendung beten wir für Christen in Mosambik. Die nächste Sendung über Libyen veröffentlichen wir am 27.02. um 19:00 Uhr.

Schalte ein und bete mit!

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann aus dem Iran steht vor einem Gebäude mit einer großen Kuppel
23:01 Minuten
Iran

Im Iran geschieht eine große christliche Erweckung – doch die Regierung will den Islam um jeden Preis bewahren. Bitte bete für die verfolgten Christen im Iran!

Open Doors Gebetshaus
Ein lächelnder ältere Mann mit Brille, Karohemd und Weste ist vor einer Stadt in der Türkei
23:32 Minuten
Türkei

Pastoren landen im Gefängnis, Leiter werden des Landes verwiesen – die Gemeinde Jesu passt nicht in Erdogans Vision eines neuen osmanischen Reiches. Bitte bete für sie!

Open Doors Gebetshaus
Eine Frau aus Myanmar lacht und steht vor einer Landschaft mit historischen Gebäuden
21:22 Minuten
Myanmar

Angriffe auf Kirchen, bei denen buddhistische Mönche mitwirken - seit dem Militärputsch hat sich die Situation für Christen in Myanmar verschärft. Bitte bete für sie!

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann aus dem Sudan steht vor einer Landschaft mit einem Kirchengebäude
23:48 Minuten
Sudan

Obwohl sich die sudanesische Regierung um Einhaltung der Menschenrechtsstandards bemüht, hält die antichristliche Stimmung an. Die Christen brauchen unsere Fürbitte!

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann mit Turban steht vor einer Wüste
20:49 Minuten
Oman

Bekehrt sich ein Omani zum christlichen Glauben, stößt er in beinahe allen Bereichen des Lebens auf Widerstand. Bete mit uns für die omanischen Christen!

Open Doors Gebetshaus
Es ist ein älterer Mann aus Algerien mit einer Pelzmütze zu sehen
16:14 Minuten
Algerien

Wenden sich Algerier vom Islam ab, werden sie oft von ihrem Umfeld diskriminiert. Auch Regierungsbeamte setzen die Konvertiten unter Druck. Lasst uns gemeinsam beten!

Open Doors Gebetshaus
Einer verschleierte Frau steht vor einer Stadt aus dem Jemen
19:18 Minuten
Jemen

8 Jahre Bürgerkrieg. Mittendrin: Eine versprengte Gemeinde, die offiziell nicht existieren darf - und dringend unser Gebet braucht. Bete mit für Christen im Jemen!

Open Doors Gebetshaus
Eine junge Frau aus Kolumbien steht vor einer bunten Häuserreihe
22:49 Minuten
Kolumbien

Christen in Kolumbien werden von Guerillas, Drogenkartellen und Stammesgemeinschaften verfolgt. Es kommt zu Drohungen, Entführungen und Mord. Sie brauchen unser Gebet!

Open Doors Gebetshaus
Gebet für Christen in Burkina Faso
24:55 Minuten
Burkina Faso

In Burkina Faso töten Islamisten gezielt Christen. Dadurch fürchten sich Christen davor, den Gottesdienst zu besuchen oder ihre Kinder zur Schule zu schicken.  

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann aus Afrika lächelt und steht vor einer Straße aus rotem Sand
17:29 Minuten
Zentralafrikanische Republik

Die zentralafrikanische Republik hat seit Jahren Konflikte mit bewaffneten Milizen. Setzten sich Christen dagegen ein, werden sie bedroht. Bete heute für sie!

Open Doors Gebetshaus
Eine Frau aus Nigeria steht vor einem Dorf
19:58 Minuten
Nigeria

Angriffe, Überfälle und Morde. Die Gewalt gegen Christen hat im Norden Nigerias noch einmal massiv zugenommen. Wir wollen für Nigerias Christen beten, sei dabei!  

Open Doors Gebetshaus
Eine Frau aus Vietnam steht vor einer Stadt mit mehreren Hochhäusern
22:45 Minuten
Vietnam

In Vietnam werden Gemeinden in ihrem Land scharf kontrolliert, da sie als gefährlich für die Gesellschaft gesehen werden. Betet mit uns für die Christen in Vietnam!

Weitere Themen

Eine Frau mit Headset hält Karteikarten in der Hand und ist im Fokus. Im Hintergrund ist verschwommen ein Mann an einem Flügel zu sehen.

Gebet ist meist das Erste, worum verfolgte Christen bitten. Unser Gebetshaus ist eine Reaktion auf diesen Hilferuf. Melde Dich zum Gebet vor Ort an oder bete online mit!

Beten

Gebet ist das Erste, um das verfolgte Christen bitten – besonders wenn wir beten, spüren sie unsere Liebe und Unterstützung. Lassen Sie uns auf diese Bitte antworten!

Jetzt spenden

Der Dienst von Open Doors für verfolgte Christen weltweit ist nur durch Ihre Hilfe möglich. Vielen Dank, dass Sie unsere verfolgten Geschwister unterstützen!