03:42 Minuten

Eine Gefahr für den Staat? – Christenverfolgung in Vietnam

Das kommunistische Regime von Vietnam betrachtet den christlichen Glauben als Gefahr, besonders unter den Stämmen der Hmong und Montanya. Deshalb bemüht sich die Regierung darum, das geistliche Leben von Christen einzuschränken und die Verbreitung des Evangeliums zu unterbinden. Trotz aller Bemühungen der Regierung bleibt die Gemeinde in Vietnam lebendig und ist aktiv dabei, die Gute Nachricht von Jesus Christus unter ihren Landsleuten zu verbreiten.

Videomagazin

Open Doors Magazin Juli 2017

10:25 Minuten

Das Open Doors Magazin im Juli 2017:

Mehr als Worte – Spoken-Word-Künstler Marco Michalzik ermutigt...

Anschauen
Aktionen

More Than Words - Ermutigungsbotschafter 2017 mit Marco Michalzik

14:50 Minuten

Bepackt mit 16kg Ermutigungspost fährt Spoken Word Artist Marco Michalzik nach Indien. Seine Aufgabe...

Anschauen
Aktionen

"In Indien" - Poetry von Marco Michalzik

03:01 Minuten

Marco Michalzik war in Indien als Open Doors Ermutigungsbotschafter um verfolgten Christen dort zu z...

Anschauen
Aktionen

More Than Words mit Marco Michalzik - Teaser

01:00 Minuten

Marco Michalzik fährt nach Indien um Christen dort zu ermutigen. Doch was ermutigt verfolgte Christe...

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Lebensgefährliche Entscheidung – Tom aus den USA

23:30 Minuten

Seit Jahren arbeitet der Autor Tom Doyle im Nahen Osten. Er begegnet auf seinen Reisen wieder und wi...

Anschauen
Aktionen

Open Doors Tag 2017: Rückblick

03:16 Minuten

Beim Open Doors Tag 2017 durften wir hören, wie Jesus wirkt, auch wenn wir es nicht sofort sehen. Di...

Anschauen
Aktionen

Gebetsabend 2017: Rückblick

01:52 Minuten

Unser Gebet kann Berge versetzen. Deshalb hat Open Doors zu einem Gebetsabend für Nordkorea und die...

Anschauen
Aktionen

Jugendtag 2017: Rückblick

04:24 Minuten

#ONEWithThem: Mit Jugendlichen aus ganz Deutschland haben wir uns mit verfolgten Christen EINS gemac...

Anschauen

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen