Persönliche Berichte Persönliche Berichte

Pakistan: Asia Bibi – Alltag im Gefängnis

Zum Tod verurteilte Mutter seit sechs Jahren unter drastischen Bedingungen eingesperrt

(Open Doors) – Die Situation ist bizarr: Wegen ihres christlichen Glaubens lebt Asia Bibi unter einem Dach mit 42 Mördern, 30 Drogenabhängigen, 21 Dieben, 12 Entführern und anderen Kriminellen. In Einzelhaft fristet sie ein Leben weit entfernt von ihrer geliebten Familie. Zahlreiche Christen aus ganz Deutschland haben in den vergangenen Wochen eine von Open Doors vorbereitete Postkarte genutzt, um ein starkes Signal der Ermutigung an diesen düsteren Ort zu senden.

Hitze, Dunkelheit und eine Toilette für 25 Häftlinge

Wie oft mag die Szene aus dem Jahr 2009 vor Asias inneren Augen vorübergezogen sein, als ihr vorgeworfen wurde, den Brunnen zu "verunreinigen", indem sie als Christin daraus trinke. Wie mag sie heute über ihre mutige Antwort denken, als sie gegenüber den muslimischen Arbeiterinnen bekannte, dass Jesus sie gerettet habe – um dann den verhängnisvollen Satz anzuschließen: "Und was hat euer Prophet für euch getan?" Der folgende Prozess hatte zu ihrem Todesurteil geführt – dem ersten, das aufgrund des pakistanischen Blasphemiegesetzes gegen eine Frau ausgesprochen wurde.

Das Frauengefängnis in Multan besteht aus einem einzigen Geschoss. Die Lüftung ist völlig unzureichend. Ausgelegt für 30-40 Häftlinge, beherbergt das Gebäude gegenwärtig etwa 150 Gefangene, denen 6 Toiletten zur Verfügung stehen. "Die Sommer in Multan sind extrem heiß", berichtet eine ehemalige Gefangene. "Nimm die Überfüllung und mangelhafte Sanitäranlagen, Heizung, Beleuchtung und Belüftung hinzu und du bekommst eine Ahnung von dem Höllenloch, in dem Asia ihre Einzelhaft verbüßt", führt sie weiter aus.

Gott ist mit uns – und mit Asia

Es gibt keine Hinweise darauf, dass Asia wegen ihrer "Blasphemie-Klage" schlechter behandelt würde als andere Insassen. Aufgrund des enormen internationalen Interesses an ihrem Fall wäre sogar denkbar, dass sie geringfügig besser behandelt wird als andere. Doch es ist kein Geheimnis, dass Gefängniswärter ihren Ärger gerne an Christen auslassen. Davon ist möglicherweise auch Asia betroffen.

Familie von Asia BibiWas ihr zu schaffen machen dürfte, ist die Einsamkeit. Die Chancen auf einen Besuch ihres Mannes oder ihrer Kinder stehen denkbar schlecht. Und selbst wenn dies gestattet würde, wäre zu jeder Zeit eine Wachperson im Raum. Anderen Häftlingen wurde erlaubt, ihre bis sieben Jahre alten Kinder bei sich zu haben. Dadurch klingt manchmal Kinderlachen und -geschrei durch die Gänge.

Wie kann Asia all das verkraften? Eine pakistanische Trauma-Seelsorgerin gibt zu bedenken: "Asia Bibi hatte keinerlei Vorbereitung auf das Trauma der langjährigen Trennung von ihren Lieben. Selbst wenn sie freikommt, wird sie seelischen Schaden davontragen. Ein langwieriger Heilungsprozess wird in jedem Fall nötig sein. Wenn sie doch irgendeine Aufgabe hätte, etwas, das ihr Denken anregen und sie beschäftigen würde! Aber sie ist alleine mit ihren Gedanken und Gebeten. Wir wissen nicht, ob sie eine Bibel hat, aber das ist nur sehr selten möglich. Es tröstet mich, dass Jesus ‚Immanuel‘ genannt wird – Gott ist mit uns. Das gibt mir die Gewissheit, dass Asia nicht allein ist."

Ein Partner aus der Region sagt: "Asias Beispiel zeigt unmissverständlich: Wir müssen im Gebet zu Gott kommen! Wir haben seit vielen Jahren um Gebetsunterstützung für Asia geworben, besonders bei einheimischen Christen. Sie müssen im Gebet für ihre inhaftierte Schwester vorangehen."

Bitte lassen auch Sie nicht nach in Ihren Gebeten für Asia Bibi: "Das Gebet eines Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist" (Jakobus 5,16b).

  • Beten Sie um Gottes Trost und Stärke für Asia Bibi, damit ihr weder die Gefängnisatmosphäre noch die langjährige Ungewissheit allzu sehr zusetzen.
  • Beten Sie, dass Asias Kinder und ihr Ehemann die schwierige Zeit ohne Ehefrau und Mutter gut bewältigen.
  • Beten Sie um Gottes souveränes Eingreifen, damit die Gefängnistüren sich öffnen und Asia wieder mit ihrer Familie vereint wird.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen