Informationen für den Gemeindebrief Informationen für den Gemeindebrief

Syrien: Große Bedrängnis bringt große Gelegenheiten

(Open Doors) - Inmitten der Wirren des andauernden Bürgerkriegs in Syrien halten Christen trotz großer Bedrängnis an der Verkündigung von Gottes Liebe fest. Auf dem Weltverfolgungsindex von Open Doors steht Syrien auf Platz 36. Die Flucht von Tausenden von Syrern aus Homs, Hama, Damaskus und Aleppo - darunter viele Christen - macht jedoch die sich kontinuierlich verschlechternde Lage der Christen deutlich. Sie bitten um Gebet. Übergriffe radikaler Muslime und krimineller Gruppen sind zum einen Zeichen der allgemein instabilen Lage, lassen Christen aber auch befürchten, dass Minderheiten künftig noch mehr bedroht werden.

Licht im Dunkel
Gottesdienst in Syrien"Unsere Nothilfe nimmt zu und auch die Zahl der Helfer", berichtet ein Pastor unserem Mitarbeiter vor Ort. "Wir erreichen viele Kinder und Frauen. Wir geben ihnen, was wir haben und ermutigen sie mit der Botschaft von Gottes Liebe." Während sich in Damaskus weiterhin Christen zu Gottesdiensten treffen, ist dies in Homs und Daraa nicht möglich. "Eine Gemeinde in Aleppo versammelt sich täglich zum Gebet. Sie helfen vielen Flüchtlingen", so der Pastor weiter. "Auch neue Besucher kommen in die Gottesdienste."
(Gottesdienst in Syrien, Foto: Open Doors).

Open Doors unterstützt seit Mai die Hilfsaktionen mehrerer einheimischer Kirchen. Die Flüchtlinge - meist ohne Einkommen - haben nur das Nötigste in einem Koffer retten können. Ein anderer Pastor berichtet, wie die Christen durch die Kraft des Glaubens gestärkt werden. Trotz beunruhigender Nachrichten über Entführungen von Kindern, Frauen und Männern harren sie aus. "Kinder kommen zu uns und bitten um Essen, Kleidung oder einen Platz zum Schlafen. Manche sogar ohne ihre Eltern." In diesem Dunkel scheint Gottes Licht in viele Herzen. "Viele Hilfesuchende sagen, dass sie nie zuvor mit einer solchen Freundlichkeit und Liebe behandelt worden sind", sagt ein örtlicher Pastor.

Bitte beten Sie für die Menschen in Syrien, dass sie in dieser Not bewahrt bleiben und für die Christen, dass sie die Kraft und Mittel finden, ihren Mitmenschen zu helfen.

Open Doors unterstützt verfolgte und benachteiligte Christen in Syrien seit Jahren mit Literatur, Schulungen und Hilfsprojekten und derzeit besonders mit Nahrungsmitteln und Hilfsgütern.

Weitere Gebetsanliegen und Information finden Sie hier:

Hilfe für Syrien

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen