Informationen für den Gemeindebrief Informationen für den Gemeindebrief

Vietnam: Priscilla stärkt Christinnen

Frauenkurs in Vietnam(Open Doors) – "Ich war sehr schüchtern und konnte nicht vor einer Versammlung sprechen. Jetzt habe ich meine Furcht überwunden", sagt Ching*, Ehefrau eines Pastors und Mutter von drei Kindern. Seit sie an einem Priscilla-Kurs von Open Doors teilgenommen hat, unterweist die 50-Jährige andere Frauen. Die zweijährigen Kurse für Frauen stärken die Untergrundkirche in Vietnam. "Der Kurs hat nicht nur mein Vertrauen und Selbstvertrauen gestärkt, sondern auch meine Barmherzigkeit für andere. Ich war früher viel ungeduldiger."


Multiplikation fördert geistliche und soziale Entwicklung


Sobald die Frauen einen der 12 Teile des Kurses absolviert haben, geben sie das Gelernte zu Hause weiter. Die Teilnehmerinnen sind meist Stammesangehörige aus entlegenen Dörfern im zentralen Hochland oder im Norden, die wenig Zugang zum Evangelium haben. Außerdem erfahren sie als Frauen viele Demütigungen, vielfach auch wegen ihres Glaubens an Jesus Christus. "Wenn ein neuer Kurs eröffnet wird, kommen die Frauen aus vielen Dörfern", erläutert Ching, die nun Koordinatorin für die Kurse ist. "Die Frauen wollen lernen. Sie sind sehr froh über diese Kurse."
Seit 2002 haben die Priscilla-Kurse von Open Doors mehr als 6.000 Frauen unterschiedlicher Kirchen und Hauskirchen erreicht. Weil die Teilnehmerinnen ihr Wissen in ihren Dörfern und Stämmen weitergeben, erfahren allerdings viel mehr Frauen, dass sie von Gott geliebt, gewollt und befähigt sind. Diese Wahrheit macht sie frei und stark.

Verkündiger ihres Glaubens

Viele der Frauen sind nun Botschafter des Evangeliums. Sie brauchen unsere Gebete, da der "fremden Religion" von religiösen und politischen Verantwortlichen oft mit Misstrauen begegnet wird. Vietnam belegt Platz 21 im Weltverfolgungsindex von Open Doors, der jene 50 Länder auflistet, wo Christen am härtesten wegen ihres Glaubens verfolgt werden.

Bitte beten Sie für die Christen in Vietnam, besonders für diejenigen, die wegen ihres Glaubens im Gefängnis sitzen. Beten Sie bitte auch für die Gemeindeleiter.

* Name geändert

Nachricht bereitgestellt von Open Doors Deutschland

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen