Nachrichten Nachrichten

Wahlen im Sudan

Open Doors bittet um Gebet für faire und friedliche Wahlen.

 

Ab Sonntag – 11. bis 13. April - sollen im Sudan nach 24 Jahren erstmals wieder freie Präsidentschafts-, Parlaments- und Regionalwahlen stattfinden. Diese Wahlen sind auch für die Christen im Sudan wichtig. Von den 42 Millionen Einwohnern sind 17 Prozent Christen. Open Doors bittet darum, für einen friedlichen und fairen Ablauf der Wahlen zu beten.

Anlass zur Sorge geben sowohl der kürzlich verkündete Boykott der Wahlen durch die größte Oppositionspartei SPLM als auch der Rückzug der internationalen Wahlbeobachter. Ihre Sicherheit ist aufgrund der anhaltenden Gewalt nicht gewährleistet.

Open Doors unterstützt verfolgte Christen im Sudan mit der Ausbildung von Pastoren und Gemeindeleitern, mit Seminaren und Berufsausbildungskursen sowie der schulischen Ausbildung von Kindern und Hilfe zur Selbsthilfe-Projekten.

Volksabstimmung 2011
Noch schwieriger droht die Situation für die Christen im Norden zu werden. Denn im Januar 2011 ist ein Referendum (Volksabstimmung) über die Unabhängigkeit des Südens geplant. Dies würde dazu führen, dass Christen im Norden eine verschwindend kleine Minderheit werden. Aufgrund der bereits jetzt prekären Sicherheitslage ist außerdem zu befürchten, dass ein zuerwartender positiver Ausgang des Referendums nicht ohne Weiteres akzeptiert wird und zu neuen Kämpfen führen könnte. Völlig ungeklärt sind weiterhin auch die Situation im westlichen Darfur sowie die anhaltend schwierige Lage der Flüchtlinge und Vertriebenen.

Gebetsanliegen:

  • Beten Sie für die Wahlen ab Sonntag im Sudan und besonders für den Schutz für die dortigen Christen. Beten Sie für faire und friedliche Wahlen.
  • Beten Sie mit dafür, dass die Unterstützung und Ausbildung der Christen weitergeführt werden kann.
  • Beten Sie, dass in der angespannten Situation, die wohl bis zum Referendum 2011 herrschen wird, Christen Friedensstifter sein können.

 

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen