Aktuelles

Das Neuste von verfolgten Christen

Als Sprachrohr für verfolgte Christen machen wir auf die Situation verfolgter Christen aufmerksam. Denn wenn wir verfolgten Christen helfen wollen, müssen wir auch wissen, welchen Schwierigkeiten sie konkret gegenüberstehen.

Wir informieren und berichten mithilfe verschiedener Formate – durch unser Monatsmagazin, aber auch durch digitale Nachrichtenformate. Hier können Sie das Neuste aus der verfolgten Gemeinde lesen und unsere Formate kostenlos abonnieren.

Unsere Formate im Überblick

Persönliche Berichte

Persönliche Berichte

Jeden Mittwoch versenden wir die Gebetsmail mit einem Bericht von verfolgten Christen und Gebetsanliegen aus der verfolgten Kirche. Die Mail als Beitrag können Sie unten nachlesen.

Nachrichten

Nachrichten

Jeden Freitag erscheinen die Open Doors Nachrichten, die Ihnen auf ein Land fokussiert Einblicke geben und gegenwärtige Entwicklungen zum Thema Christenverfolgung beleuchten.

Informationen für den Gemeindebrief

Informationen für den Gemeindebrief

Anfang des Monats bieten wir Ihnen einen Artikeltext und ein Foto in hoher Auflösung für Ihren Gemeindebrief. Informieren Sie Ihre Gemeinde so regelmäßig über Christenverfolgung.

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Mit unseren Pressemeldungen rücken wir das Thema Christenverfolgung immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Unten finden Sie aktuelle Pressemeldungen im Überblick.

Monatsmagazin

Monatsmagazin

Einmal im Monat versenden wir unser kostenloses Monatsmagazin mit bewegenden Zeugnissen und Hintergrundinformationen aus der verfolgten Kirche. Es enthält einen Kalender mit Gebetsanliegen für jeden Tag.

Die aktuellen Nachrichten und Berichte

Mithilfe der Filtermöglichkeiten passen Sie die Auswahl der angezeigten Meldungen auf Ihre Bedürfnisse an – Sie können so etwa das Nachrichtenformat oder auch ein bestimmtes Land vorauswählen.

Nachdem ihn sein eigener Onkel fast umgebracht hätte floh Amiel von zu Hause.
Zentralasien
Persönliche Berichte

Amiel aus Zentralasien möchte nach seiner Bekehrung auch anderen von Jesus erzählen. Doch der Widerstand seiner Familie ist hart für...

Eine „Einladung zum Tee“ auf der Polizeiwache ist vielen Pastoren in China gut vertraut.
China
Persönliche Berichte

Als „einfacher Pastor“ musste Timothy für mehrere Stunden ins Gefängnis. Doch was dort geschah, hatte die Polizei nicht erwartet.

Afghanische Männer auf dem Basar
Afghanistan
Persönliche Berichte

Künstlerisch begabte Christen bezeugen ihren Glauben auf kreative Art und verbreiten so die Hoffnung des Evangeliums in Afghanistan.

Monika und ihre Töchter Lotika und Oshika freuen sich über Nahrungsmittel und eine Nähmaschine
Bangladesch
Persönliche Berichte

Wegen ihrer Bekehrung zum christlichen Glauben verließ Monikas Ehemann sie und die Töchter. Die Familie braucht unsere Gebete.

Auch das war Kabul am 15. August 2021: Eine christliche Familie durfte Nachwuchs begrüßen (Symbolbild)
Afghanistan
Persönliche Berichte

Während Sorge und Zukunftsangst das Leben in Afghanistan zu bestimmen scheinen, dringen auch kleine Zeichen der Hoffnung aus dem Land.

...
Rimna hielt entgegen des Angebots ihrer Tante an Jesus fest
Philippinen
Persönliche Berichte

In tiefer Not erlebt Rimna Gottes Liebe und Fürsorge. Doch ihre Entscheidung für Christus wird von ihrer Tante auf eine harte Probe...

Straßenszene in einem chinesischen Dorf nahe der Grenze zu Nordkorea (Symbolbild)
Nordkorea
Persönliche Berichte

Der Dienst an den Christen Nordkoreas ist mühsam und gefährlich. Zwei Mitarbeiter geben Einblicke in ihren Alltag in der chinesischen...

Viele junge Afghanen sehen für sich keine andere Zukunftsperspektive als sich den Islamisten anzuschließen (Symbolbild)
Afghanistan
Persönliche Berichte

Die unerwartet schnelle Rückkehr der Taliban an die Macht stellt die kleine christliche Gemeinschaft vor gewaltige Herausforderungen...

Aktuelle Meldungen abonnieren

Bestellen Sie im folgenden unsere aktuelle Meldungen. Sollten Sie gleichzeitig weiteres kostenloses Informationsmaterial abonnieren wollen, können Sie dies mit unserem Gesamt-Bestellformular durchführen.
 

Meldungsart
Folgende Meldungen möchte ich kostenlos abonnieren und per E-Mail erhalten: *
Persönliche Daten
Weitere Angaben

Ja, ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten einverstanden. Ich bin mir bewusst, dass ich meine Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit und kostenlos per E-Mail an info@opendoors.de widerrufen kann.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung der Bestellung gespeichert und für die Zustellung der bestellten Materialien genutzt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Nach dem Abonnieren über den Button erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie in dieser E-Mail auf den Anmeldelink und bestätigen Sie die Anmeldung auf der sich öffnenden Seite. Erst dann dürfen wir Ihnen unsere Meldungen zustellen.
 
Sprachrohrdienst
Durch die Öffentlichkeitsarbeit in Ländern mit Religionsfreiheit wollen wir beständig daran erinnern, dass rund 309 Millionen Christen starker Verfolgung ausgesetzt sind.
Gemeinsames Gebet - Aktiv werden
Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für verfolgte Christen. Wir möchten Ihnen hier zeigen, wie auch Sie sich für Ihre Geschwister in Verfolgung einsetzen können!
Beten
Gebet ist das Erste, um das verfolgte Christen bitten – besonders wenn wir beten, spüren sie unsere Liebe und Unterstützung. Lassen Sie uns auf diese Bitte antworten!