Nachrichten

Das Neuste von verfolgten Christen

Als Sprachrohr für verfolgte Christen machen wir auf die Situation verfolgter Christen aufmerksam. Dies geschieht mithilfe unseres Monatsmagazins, aber auch durch digitale Nachrichtenformate, die Sie hier übersichtlich dargestellt bekommen und abonnieren können.

Unsere Formate im Überblick

Persönliche Berichte

Persönliche Berichte

Jeden Mittwoch versenden wir die Gebetsmail mit einem Bericht von verfolgten Christen und Gebetsanliegen aus der verfolgten Kirche. Die Mail als Beitrag können Sie hier nachlesen.

Nachrichten

Nachrichten

Jeden Freitag erscheinen die Open Doors Nachrichten, die Ihnen auf ein Land fokussiert Einblicke geben und gegenwärtige Entwicklungen zum Thema Christenverfolgung beleuchten.

Informationen für den Gemeindebrief

Informationen für den Gemeindebrief

Anfang des Monats bieten wir Ihnen einen Artikeltext und ein Foto in hoher Auflösung für Ihren Gemeindebrief. Informieren Sie Ihre Gemeinde so regelmäßig über Christenverfolgung.

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Mit unseren Pressemeldungen rücken wir das Thema Christenverfolgung immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Unten finden Sie aktuelle Pressemeldungen im Überblick.

Die aktuellsten Nachrichten und Berichte

Mithilfe der Filtermöglichkeiten passen Sie die Auswahl der angezeigten Meldungen auf Ihre Bedürfnisse an – Sie können so etwa das Nachrichtenformat oder auch ein bestimmtes Land vorauswählen.

Wegen ihres Glaubens verhaftet: Yaghoob Nateghi Milad Goodarzi Amin Khaki Alireza Nourmohammadi und Shahebedin Shahi (v.l.n.r.) (Bild mit Genehmigung von Article18)
Iran
Informationen für den Gemeindebrief

Der Druck auf Christen in Iran nimmt weiter zu. Das berichtet die christliche Menschenrechtsorganisation Article18, die sich für...

Taher und seine Frau Donya mit ihren Töchtern Farah (links) und Arezoo (rechts)
Iran
Persönliche Berichte

Eine iranische Familie gerät in die Mühlen des Geheimdienstes und verliert alles – aber bedauert nichts. Denn: „Jesus ist alles wert!“

...
Im berüchtigten Evin-Gefängnis von Teheran sitzen immer wieder Christen in Haft
Iran
Persönliche Berichte

Selbst in iranischen Gefängniszellen ist Gott am Werk. Durch einen inhaftierten Christen schenkte er zwei Todeskandidaten neues Leben.

...
Sara Ahmadi und Homayoun Zhaveh stehen kurz vor dem Antritt mehrjähriger Haftstrafen
Iran
Persönliche Berichte

Ein iranisches Ehepaar steht unmittelbar vor Haftantritt – ungeachtet des schlechten Gesundheitszustandes von Ehemann Homayoun.

Einige Christen verbüßen wegen ihres Glaubens viele Jahre in Haft (Symbolbild: Blick in das Teheraner Evin-Gefängnis)
Iran
Persönliche Berichte

Die regimetreue Nachrichtenagentur FARS hat von mehreren Verhaftungen bei Polizeieinsätzen gegen ein christliches Netzwerk berichtet...

Sam Khosravi und seine Frau Maryam Falah mit der kleinen Lydia auf dem Arm
Iran
Persönliche Berichte

In Iran hat ein Gericht den Christen Sam und Maryam das Sorgerecht für ihre Adoptivtochter Lydia entzogen. Die Familie braucht unser...

Pastor Wahid wurde wegen seines Glaubens von den Behörden im Iran ins Gefängnis gesteckt
Iran
Informationen für den Gemeindebrief

Pastor Wahid* aus Iran lässt uns daran teilhaben, was er in der Isolation während seiner Zeit im Gefängnis gelernt hat. Das wird uns...

Pastor Victor Bet-Tamraz und seine Frau Shamiram
Iran
Nachrichten

Nur Stunden, bevor Shamiram sich im Gefängnis einfinden und ihre Haft beginnen sollte, konnte sie mit ihrem Mann Victor aus Iran...

Aktuelle Meldungen abonnieren

Bestellen Sie im folgenden unsere aktuelle Meldungen. Sollten Sie gleichzeitig weiteres kostenloses Informationsmaterial abonnieren wollen, können Sie dies mit unserem Gesamt-Bestellformular durchführen.
 

Meldungsart
Folgende Meldungen möchte ich kostenlos abonnieren und per E-Mail erhalten: *
Hinweis: Nach dem Abonnieren über den Button erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie in dieser E-Mail auf den Anmeldelink und bestätigen Sie die Anmeldung auf der sich öffnenden Seite. Erst dann dürfen wir Ihnen unsere Meldungen zustellen.
 

Ja, ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten einverstanden. Ich bin mir bewusst, dass ich meine Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit und kostenlos per E-Mail an info@opendoors.de widerrufen kann.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung der Bestellung gespeichert und für die Zustellung der bestellten Materialien genutzt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten
Kostenloses Informationsmaterial
Bleiben Sie mit Materialien von Open Doors in Kontakt mit Ihren Geschwistern – denn Identifikation mit den Leidenden ist die Grundlage für fruchtbares Gebet.
Cover Open Doors Magazin September 2021
Bestellen Sie unser kostenloses Monatsmagazin mit bewegenden Zeugnissen aus der verfolgten Kirche und einem herausnehmbaren Gebetskalender.
Sprachrohrdienst
Durch die Öffentlichkeitsarbeit in Ländern mit Religionsfreiheit wollen wir beständig daran erinnern, dass rund 309 Millionen Christen starker Verfolgung ausgesetzt sind.