Open Doors Youth und Social Media

Facebook

Facebook

09.01.2017 – Pünktlich zum Open Doors Jugendtag 2016, an dem über 3.000 Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Deutschland teilnahmen, ging am 8. Oktober 2016 auch eine neue Facebook-Seite online: Open Doors Youth Deutschland hatte endlich eine eigene Präsenz in dem sozialen Netzwerk. Inzwischen ist die Seite bereits stark gewachsen und erfreut sich wachsender Beliebtheit bei der jungen Generation. Hier wird vor allem über relevante Themen für Jugendliche und junge Erwachsene gesprochen; Mitmachaktionen wie der Jugendtag und Shockwave stehen genauso im Mittelpunkt wie die einzelnen Schicksale verfolgter Christen. Ein Schwerpunkt dabei sind natürlich jugendliche Christen, die aufgrund ihres Glaubens Verfolgung erleben müssen – doch mit ihrem Mut, ihrem Festhalten an Gott und ihrer Vergebung für ihre Unterdrücker ein starkes Vorbild sind.

Open Doors Youth auf Facebook

Instagram

Instagram

Auch auf Instagram, einem der sozialen Netzwerke der Stunde, ist Open Doors Youth Deutschland vertreten. Das Medium ist auf die Präsentation von Fotos ausgerichtet und bietet damit die perfekte Gelegenheit, die Geschichten von verfolgten Christen wiederzugeben. Open Doors spricht immer wieder von „Gesichtern der Verfolgung“ – denn der Einzelne soll nicht hinter den Zahlen verschwinden, die beispielsweise im Weltverfolgungsindex erhoben werden. Auf Instagram können diese Gesichter von Geschwistern, die wegen ihres Glaubens an Jesus verfolgt werden, in den Mittelpunkt gestellt werden und auf diese Weise viele Jugendliche erreichen, damit sie ein Herz für das Gebet für diese Christen bekommen.

Open Doors Youth auf Instagram

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen