Buch: Angst - Von verfolgten Christen lernen
Bücher
10032

Angst – Von verfolgten Christen lernen

Pierre Tschanz

„Ich glaube an Jesus Christus! Doch was geschieht, wenn ich um meines Glaubens willen verfolgt werde?“ – Pierre Tschanz

In vielen Staaten der Welt leben Christen heute in dieser Angst: wenn sie bedroht werden. Wenn der Sicherheitsapparat Lügen verbreitet, um das Vertrauen untereinander zu zerstören. Wenn Gläubige sich aus Angst vor Nachteilen auf faule Kompromisse einlassen. Pierre Tschanz schildert mit vielen Beispielen die Situation verfolgter Christen. Ermutigend beschreibt er aber auch, wie das Vertrauen auf Jesus die Angst überwinden hilft und die Verfolgten stärkt. Dabei verliert er nicht den Blick auf die Ängste, die Christen in Europa vertraut sind: die Angst, sich zu blamieren, als intolerant zu gelten, aufzufallen...

Pierre Tschanz arbeitete von 1982 bis zu seiner Pensionierung 2009 in leitender Funktion bei Open Doors. Heute lebt er mit seiner Frau in Lausanne in der Schweiz und ist als Prediger und zur Unterstützung verfolgter Christen in islamischen Ländern unterwegs.

6,99 €
Inkl. 7% MwSt.