TV-Sendung „Gesichter der Verfolgung“

TV-Sendung „Gesichter der Verfolgung“

„Gesichter der Verfolgung“ auf Bibel TV

„Gesichter der Verfolgung“ ist die TV-Sendung von Open Doors,
die immer sonntags von 18:00 18:30 Uhr auf Bibel TV zu sehen ist.
Betroffene Christen erzählen ganz persönlich ihre berührenden Geschichten davon, wie sie in ihrem eigenen Leben Verfolgung wegen ihres Glaubens an Jesus erlebt haben.
„Gesichter der Verfolgung“ wird Sie ermutigen, für Ihre verfolgten Geschwister zu beten und ihnen beizustehen.
Gleichzeitig werden Sie in Ihrem eigenen Glauben gestärkt und gefestigt werden.
Lassen Sie sich herausfordern von den Erlebnissen von Christen aus Afrika, dem Nahen Osten, Südostasien und Nordkorea. Alle bisher ausgestrahlten Sendungen können Sie sich in unserer Mediathek ansehen:

Tod im Gottesdienst – Adra aus dem Irak

23:30 Minuten
Irak

Mitten in der Messe stürmen Bewaffnete den Gottesdienst in Adras Kirche in Bagdad. Vor ihren Augen beschimpfen und erschießen die Geiselnehmer zuerst die Priester, dann wahllos die Gläubigen – auch Frauen und Kinder … 

Schikaniert für Christus – Maraya aus Ägypten

24:30 Minuten
Ägypten

Marayas Vater betreibt ein Fachgeschäft und verdient gut. Bis ein Händler ihn und Maraya bedroht, belästigt und angreift. Er möchte sie vertreiben und verletzt Marayas Vater mit einem Messer – doch die Polizei greift nicht ein.

Entweder Familie oder Jesus – Nasim aus Afghanistan

24:40 Minuten
Afghanistan

Ein Gebet zu Jesus verändert seinen Glauben und nach Jahren findet Nasim seine Familie wieder. Doch dann stellt ihn sein Onkel vor die Wahl: entweder die Familie oder Jesus.

Gesichter der Verfolgung - TV

Gladys aus Kenia - Gesichter der Verfolgung

22:30 Minuten
Kenia

Gladys und ihr Mann Benjamin Juma sind glücklich verheiratet. Als er eines Tages aufbricht, um Muslimen vom Evangelium zu erzählen, kehrt er nicht mehr zurück. Für Gladys beginnt eine verzweifelte Suche nach ihrem Mann. Schließlich muss sie erkennen: Benjamin wurde grausam ermordet. Wie kann sie den...

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Haroon aus Pakistan – Gesichter der Verfolgung

22:35 Minuten
Pakistan

Der junge Imam Haroon will in den „Heiligen Krieg“ ziehen und für den Islam kämpfen. Doch dann bekommt sein Weltbild Risse. Will er wirklich dem Hass statt der Liebe dienen? Er wechselt die Seiten, wird Christ und macht sich Feinde, die schwören, ihn zu töten. Seither ist er nirgends mehr sicher,...

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Min-Hae aus Nordkorea – Gesichter der Verfolgung

22:34 Minuten
Nordkorea

Statt Spielen kennt Min-Hae als Kind nur eines: harte Arbeit und Hunger. Das umsorgte Nesthäkchen sieht die Familie leiden, will helfen und geht heimlich nach China. Ahnungslos gerät das junge Mädchen in die Fänge von Menschenhändlern. Sie tut alles, um zu fliehen. Doch der Schmerz verfolgt Min-Hae....

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Pastor Hammo aus dem Irak – Gesichter der Verfolgung

22:40 Minuten
Irak

Unter Einsatz seines Lebens kämpft Pastor Hammo für die Christen im Irak. Die jahrtausendealte Kirche seiner Heimat wird unterdrückt wie nie zuvor. Christen werden systematisch verfolgt und vertrieben. Angesichts der Gräueltaten scheint es zu gelingen, den Glauben an einen liebenden Gott auszurotten...

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Pastor Cho aus Nordkorea – Gesichter der Verfolgung

24:00 Minuten
Nordkorea

Chos Familie verhungert. Er flieht unter Lebensgefahr nach China, wo er mit Christen in Kontakt kommt und Jesus Christus als seinen Retter annimmt. Doch nun ist er in noch größerer Gefahr: wird er gefunden, droht ihm in Nordkorea als Christ der sichere Tod. Eines Tages wird er von der Polizei...

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Hormoz aus dem Iran - Gesichter der Verfolgung

24:30 Minuten
Iran

Hormoz ist Muslim. Aus Interesse liest er die Bibel und findet zum Glauben an Jesus Christus. Als sein Bruder im Iran vom Regime ermordet wird, fordert Jesus ihn heraus: Anstatt Rache zu üben soll er die Menschen im Iran mit dem Evangelium bekannt machen. Wie er bald merkt, ist das sehr gefährlich.

...
Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Helen Berhane aus Eritrea - Gesichter der Verfolgung

24:20 Minuten
Eritrea

Helen will nur Eines: Den Menschen in Eritrea Hoffnung geben und von Jesus singen. Doch damit ruft sie mächtige Gegner auf den Plan. Sie setzten alles daran, die Gospel-Sängerin zu brechen.

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Ehepaar Riesen, aus der ehemaligen UdSSR - Gesichter der Verfolgung

24:35 Minuten
Russische Föderation

Um Kindern biblische Geschichten zu erzählen, riskiert Richard alles. Damit macht er sich in der ehemaligen Sowjetunion Feinde. Die Folge: Er wird schikaniert, eingeschüchtert und verhört. Da weckt ihn nachts Gottes Stimme. Jetzt weiß er: mit Jesus erträgt er auch das Gefängnis.

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Maha aus dem Iran - Gesichter der Verfolgung

24:00 Minuten
Iran

Maha ist eine erfolgreiche iranische Künstlerin. Sie malt was religiös und damit auch politisch korrekt ist und wird von höchster Stelle ausgezeichnet. Doch dann beginnt sie im Geheimen christliche Kinderfilme zu produzieren. Als sie auffliegt entkommt sie nur knapp dem Gefängnis.

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Raafat aus Syrien - Gesichter der Verfolgung

23:30 Minuten
Syrien

Raafat wird von klein auf diskriminiert – er wird misshandelt und geschlagen. Als Christ steht er scheinbar immer auf der falschen Seite. Doch statt Rache zu nehmen, setzt er ganz auf Jesus. Eine schwere Probe für seinen Glauben, denn die Verfolgung geht weiter.

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Ayse aus der Türkei - Gesichter der Verfolgung

24:00 Minuten
Türkei

Im Islam sucht Ayse jahrelang vergeblich nach dem Sinn des Lebens. Dann begegnet sie Jesu Liebe und alles ändert sich. Seither hat die Türkin nur einen Wunsch, jedem von dieser Liebe zu erzählen – doch in der Türkei kommt das gar nicht gut an.

Anschauen
Gesichter der Verfolgung - TV

Esther aus Nigeria - Gesichter der Verfolgung

23:30 Minuten
Nigeria

Während des Gottesdienstes hört man draußen Schüsse. In Panik laufen alle nach Hause, um nach ihren Familien zu sehen. Kurz darauf wird Esthers Ehemann ermordet, sie bleibt mit ihren sechs Kindern zurück. Wer wird ihr nun helfen?

Anschauen

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.