Spenden Sie jetzt 
 

Perspektiven für den Nahen Osten

Nothilfe für Christen in Irak und Syrien

Ermöglichen Sie neue Perspektiven!

Hunderttausende Christen im Irak und in Syrien haben durch Krieg und Vertreibung ihr Zuhause und ihre Lebensgrundlage verloren. Open Doors reagierte darauf mit einem großangelegten Nothilfe-Programm, das im Sommer 2015 aufgrund eines akuten Versorgungsengpasses sogar noch einmal ausgebaut werden musste. Dank der Hilfe zahlreicher Unterstützer und in Zusammenarbeit mit Kirchen in Syrien konnte alleine Open Doors in Spitzenzeiten mehr als 125.000 Christen im Nahen Osten monatlich mit lebensnotwendigen Gütern versorgen. Nun erhalten die Christen durch Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte zunehmend die Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt wieder selbst zu bestreiten. Gleichzeitig ist die geistliche Stärkung der Gemeinde vor Ort ein großes Anliegen. Bitte helfen Sie mit, dass die Gemeinde Jesu im Nahen Osten bestehen bleibt!

jetzt helfen 
 
Irak: Lichtblicke für christliche Flüchtlinge

Irak: Lichtblicke für christliche Flüchtlinge

Zehntausende irakische Christen flohen im Sommer 2014 vor dem IS in den Norden des Landes. Die Gemeinden dort standen ihnen von Anfang an zur Seite und tun dies mit der Unterstützung von Open Doors bis heute. Durch Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte erhalten Binnenflüchtlinge die Möglichkeit, sich eine neue Existenz aufzubauen. Sie erleben, wie Jesus für sie sorgt.

Weiterlesen 
Syrien: Hoffnungszeichen mitten im Krieg

Syrien: Hoffnungszeichen mitten im Krieg

In den vergangenen fünf Jahren hat sich die christliche Bevölkerung um mehr als die Hälfte verringert. Dennoch bleiben einige syrische Christen ganz bewusst in ihrem Land, um die Liebe Jesu weiterzugeben. Sie glauben daran, dass die Kirche in Syrien eine Zukunft hat, und setzen sich voller Hingabe dafür ein. Selbst in den schwierigsten Situationen baut Jesus sein Reich.

Weiterlesen 
Gebetsanliegen für den Irak und Syrien

Gebetsanliegen für den Irak und Syrien

„Wir spüren zu jeder Zeit die positive Kraft eurer Gebete. Das bedeutet uns sehr viel. Wir haben uns noch nie alleingelassen gefühlt von der Gemeinde Jesu in aller Welt“, sagt Pastor Douglas, der sich im Nordirak in der Arbeit mit Flüchtlingen engagiert. Stellen auch Sie sich im Gebet an die Seite Ihrer Geschwister im Irak und in Syrien!

Weiterlesen 
Hoffnung im Flüchtlingslager

Hoffnung im Flüchtlingslager

Dieses 360°-Video gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick in das Leben einer Flüchtlingsfamilie im Libanon. Vor dem Krieg führten sie ein normales Leben, nun leben sie in einem Zelt. Dass weltweit Christen für sie beten und sie durch Nothilfe praktisch unterstützen, gibt ihnen Kraft und Mut, weiterzumachen.

Zum Video 
Ermutigung für irakische und syrische Christen

Ermutigung für irakische und syrische Christen

Die Christen im Irak und in Syrien brauchen unsere Ermutigung. Sie sollen wissen, dass sie nicht vergessen sind und Geschwister überall auf der Welt für sie beten. Gestalten Sie Ihre eigene Ermutigungsbotschaft, die über eine App die Christen im Nahen Osten erreicht und ihnen neue Hoffnung schenkt!

ermutigen