Spenden Sie jetzt 
 

Perspektiven für den Nahen Osten

Nothilfe für Christen in Irak und Syrien

Irak & Syrien: Neuausrichtung der Hilfe

Die anhaltenden Kriege in Syrien und im Irak zeigen eine Dynamik, die Open Doors dazu veranlasst hat, die Hilfsprojekte neu zu bewerten. Die Situation in beiden Ländern verändert sich kontinuierlich. Hilfsorganisationen und UN fangen an, sich in befreiten Gebieten wie der Ninive-Ebene im Irak wieder stärker mit humanitärer Hilfe zu engagieren, sodass die Teams von Open Doors sich aus der intensiven Nothilfe für tausende christliche Familien langsam zurückziehen können. Gleichzeitig evaluieren wir, wie unsere Hilfe angesichts der geistlichen Not und Hoffnungslosigkeit neu ausgerichtet werden kann. Deshalb möchten wir Sie als Unterstützer um eine veränderte Beteiligung bitten. Im Rahmen der Neuorganisation unserer Hilfsprojekte wäre es eine große Hilfe für uns, mehr Flexibilität für die gerade jeweils notwendigen Maßnahmen zu erhalten. Damit wir mit Ihren Spenden den Bedürfnissen der Christen gezielt begegnen können, möchten wir Sie bitten, anstatt „Nothilfe für Irak und Syrien“ als Verwendungszweck beispielsweise „Christen im Nahen Osten“ anzugeben.

 
Gebetsanliegen für den Irak und Syrien

Gebetsanliegen für den Irak und Syrien

„Wir spüren zu jeder Zeit die positive Kraft eurer Gebete. Das bedeutet uns sehr viel. Wir haben uns noch nie alleingelassen gefühlt von der Gemeinde Jesu in aller Welt“, sagt Pastor Douglas, der sich im Nordirak in der Arbeit mit Flüchtlingen engagiert. Stellen auch Sie sich im Gebet an die Seite unserer Geschwister im Irak und in Syrien!

Weiterlesen 
Ermutigung für Christen im Irak und in Syrien

Ermutigung für irakische und syrische Christen

Die Christen im Irak und in Syrien brauchen unsere Ermutigung. Sie sollen wissen, dass sie nicht vergessen sind und Geschwister überall auf der Welt für sie beten. Gestalten Sie Ihre eigene Ermutigungsbotschaft, die über eine App die Christen im Nahen Osten erreicht und ihnen neue Hoffnung schenkt!

Ermutigen