Ermutigungsbotschafter 2017 – Indien

Reisetagebuch von Marco Michalzik

Ermutigungsbotschafter 2017 - Indien

Poetry-Künstler Marco Michalzik ist 2017 Ermutigungsbotschafter für Indien

Schon bald ist der Open Doors Jugendtag 2017!

Mit dabei ist auch in diesem Jahr Poetry-Künstler Marco Michalzik – erst vor wenigen Wochen war er mit einem Team von Open Doors in Indien, um als Ermutigungsbotschafter verfolgte Christen zu treffen. Beim Jugendtag wird er selbstverständlich davon berichten.

Wir wollen euch aber schon vorher in diese Reise mit hineinnehmen. Warum war Marco mit uns dort? Was haben wir gemacht? Wie ist es, verfolgten Christen zu begegnen? Am besten hören wir es von Marco selbst …

Jeden Tag gibt es einen neuen der acht Einträge ins Reisetagebuch zu lesen.

 

Reisetagebuch

„Unser Abenteuer beginnt am Flughafen in Frankfurt. Ein kleines Team von Open Doors und ich starten nach Indien. ..."
„In mein Reisetagebuch schreibe ich, dass es sich anfühlt, als wäre ich nicht nur in ein anderes Land, sondern in eine andere Welt gereist. ..."
„Nichts bereitet einen darauf vor, wie es ist, jemandem gegenüberzusitzen und von ihm zu hören, was er unter Tränen berichtet."
„Wir sind in einer Kirche. Die Bänke sind voll, Jugendliche und junge Erwachsene aus der ganzen Region sind gekommen."
„Was auf den ersten Blick schön bunt wirkt, ist in Wirklichkeit leider alles andere als schön."
„Als diese drei Schwestern anfangen, ihre Geschichte zu erzählen, wissen wir schnell, warum es richtig ist, noch zu bleiben."
„Endlich kommen die Karten zum Einsatz, die wir aus Deutschland mitgebracht haben."
„Ich habe mich schon vor der Reise darauf eingestellt, viele bewegende Geschichten von Menschen zu hören – doch diese Begegnung toppt alles."

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen