Frauenkongresse: Gott.Vertrauen
Am 30. Mai in Berlin und am 6. Juni in Hamburg
Informieren
Traurige Frau aus Kenia

Vergebung triumphiert über Tod und Hass - Eine Botschaft der Christen in Kenia

Am Gründonnerstag (2. April) drangen Kämpfer der somalischen Al-Shabaab-Miliz auf den Campus der Moi Universität in Garissa vor und töteten mindestens 147 Studentinnen und Studenten. Dabei trennten sie Christen und Muslime, um gezielt Christen zu ermorden. Die bekannte kenianische Radiomoderatorin Ciku Muriuki hat als Reaktion auf die Bluttat einen Brief an die Täter verfasst.

Brief lesen 

Gebetsanliegen

GEFANGENE: Bis zu 100.000 Christen leiden in abgeriegelten Dörfern und Straflagern in Nordkorea. Beten wir für sie mit Psalm 23, dass Jesus, der gute Hirte, sie auf grüne Auen und zu stillen Wassern führt, eine Metapher für jeden Ort, an dem Er seine Schafe an Leib, Seele und Geist erquickt.

-

Einen Überblick über Länder, in denen Christenverfolgung herrscht, gibt Ihnen die Weltkarte auf der rechten Seite. Klicken Sie auf ein Land, um weitere Informationen zu erhalten.

In vielen Ländern müssen Christen ihren Glauben im Verborgenen leben. Dort und in mehr als 50 Ländern unterstützt Open Doors verfolgte Christen mit Selbsthilfe-Projekten, Literatur, Schulung von Leitern, hilft Gefangenen und den Familien ermordeter Christen. Mit Vorträgen informiert das Werk über Christenverfolgung und ruft zu Gebet und Hilfe z.B. durch Petitionen und Schreibaktionen auf.

Unter Weltverfolgungsindex finden Sie eine Rangliste dieser Länder und erfahren mehr über unseren weltweiten Dienst.

Christenverfolgung weltweit
1 (Nordkorea)2 (Somalia)3 (Irak)4 (Syrien)5 (Afghanistan)6 (Sudan)7 (Iran)8 (Pakistan)9 (Eritrea)10 (Nigeria)11 (Malediven)12 (Saudi-Arabien)13 (Libyen)14 (Jemen)15 (Usbekistan)16 (Vietnam)17 (Zentralafrikanische Republik)18 (Katar)19 (Kenia)20 (Turkmenistan)21 (Indien)22 (Äthiopien)23 (Ägypten)24 (Dschibuti)25 (Myanmar)26 (Palästinensergebiete)27 (Brunei)28 (Laos)29 (China)30 (Jordanien)31 (Bhutan)32 (Komoren)33 (Tansania)34 (Algerien)35 (Kolumbien)36 (Tunesien)37 (Malaysia)38 (Mexiko)39 (Oman)40 (Mali)41 (Türkei)42 (Kasachstan)43 (Bangladesch)44 (Sri Lanka)45 (Tadschikistan)46 (Aserbaidschan)47 (Indonesien)48 (Mauretanien)49 (Vereinigte Arabische Emirate)50 (Kuwait)
Nordkorea (1)
Somalia (2)
Irak (3)
Syrien (4)
Afghanistan (5)
Sudan (6)
Iran (7)
Pakistan (8)
Eritrea (9)
Nigeria (10)
Malediven (11)
Saudi-Arabien (12)
Libyen (13)
Jemen (14)
Usbekistan (15)
Vietnam (16)
Zentralafrikanische Republik (17)
Katar (18)
Kenia (19)
Turkmenistan (20)
Indien (21)
Äthiopien (22)
Ägypten (23)
Dschibuti (24)
Myanmar (25)
Palästinensergebiete (26)
Brunei (27)
Laos (28)
China (29)
Jordanien (30)
Bhutan (31)
Komoren (32)
Tansania (33)
Algerien (34)
Kolumbien (35)
Tunesien (36)
Malaysia (37)
Mexiko (38)
Oman (39)
Mali (40)
Türkei (41)
Kasachstan (42)
Bangladesch (43)
Sri Lanka (44)
Tadschikistan (45)
Aserbaidschan (46)
Indonesien (47)
Mauretanien (48)
Vereinigte Arabische Emirate (49)
Kuwait (50)