Gesichter der Verfolgung

Gesichter der Verfolgung

Persönliche Berichte verfolgter Christen

Zahlen haben weder Stimme noch Gesicht. Doch es sind die leidenden Männer, Frauen und Kinder hinter den Zahlen, um die es beim Weltverfolgungsindex eigentlich geht. Deshalb stellt Open Doors die Geschichten von Einzelnen vor, die wegen ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden. Sie stehen stellvertretend für Millionen andere Christen und geben auch ihnen ein Gesicht.

Gesichter der Verfolgung – Die TV-Sendung

Gesichter der Verfolgung - TV

Salafist wird Undercover-Christ – Tomas aus Ägypten

24:30 Minuten
Ägypten

Er ist Fernsehprediger – und Salafist. Um Christen für den Islam zu gewinnen, studiert Tomas die Bibel und lernt Jesus kennen. Ein gefährliches Doppelleben beginnt ...

Gesichter der Verfolgung - TV

Inmitten der verfolgten Kirche – Pastor Maruc aus Indien

24:45 Minuten
Indien

Pastor Maruc* will die verfolgten Christen in Indien stärken. Gemeinsam mit ihnen erlebt er beides: herzzerreißendes Leid – aber auch Gottes Hilfe in der Not.

Gesichter der Verfolgung - TV

Jesus: Meine Hoffnung im Gefängnis – Darios aus Iran

24:48 Minuten
Iran

„Das Gefängnis war die Hölle für mich.“ Weil Darios* sich für Jesus interessiert, wird er als Teenager entführt. Zusammen mit Schwerverbrechern landet er im Gefängnis – und als er verzweifelt, wird er von Jesus selbst getröstet ...