Dossiers und Hintergrundinformationen

Dossiers und Hintergrundinformationen

Zusammenhänge besser verstehen

Im Folgenden haben wir für Sie Materialsammlungen zu bestimmten Ländern und Themen zusammengestellt, um Sie umfassend zu informieren. Neben detaillierten Ausführungen zur allgemeinen Lage finden Sie aktuelle Meldungen, persönliche Geschichten und Videoclips. All das soll Ihnen helfen, die Situation der betroffenen Christen besser zu verstehen und gezielt für sie beten und sie anderweitig unterstützen zu können.

 

Blickpunkt Kinder

Besonders. Verletzlich. Das sind die Kinder der verfolgten Kirche. In Ländern, in denen Christen verfolgt werden, leiden sie häufig besonders. Bitte beten Sie für diese neue Generation von Jüngern Jesu.

Blickpunkt Nordkorea

In keinem Land werden Christen härter verfolgt als in Nordkorea. Bekommen Sie hier einen Überblick über die Situation in Nordkorea, insbesondere für die Christen im Land.

Blickpunkt Buddhismus

Oftmals wird der Buddhismus zu einer Religion des Friedens erklärt. Doch viele Christen werden in buddhistisch geprägten Ländern stark verfolgt – hier erfahren Sie, wieso und in welcher Form.

Weitere Blickpunkt Seiten

Als mehrheitlich christliches Land steht Mexiko häufig nicht im Fokus, wenn es um Christenverfolgung geht. Doch trotz vieler lebendiger Gemeinden können viele Christen ihren Glauben nicht frei leben.
Christen in Indien erleben immer stärkere Verfolgung. Extremistische Hindus werden zunehmend gewaltbereiter und mehr Menschen radikalisieren sich durch den Einfluss hindu-nationalistischer Gruppierungen.
Seit der Iran 1979 eine Islamische Republik wurde, liegt die Macht des Landes beim religiösen Oberhaupt des Landes, dem Obersten Führer. Die Regierung übt einen hohen Druck auf Christen aus.
Christen in Nigeria erleben massive Gewalt. Wir wollen das Land und unsere Geschwister dort besonders in den Fokus stellen, auf ihre Situation aufmerksam machen und für sie im Gebet einstehen!
Um das tatsächliche Ausmaß der Verfolgung von Christen in deutschen Flüchtlingsunterkünften zu erfassen, führte Open Doors 2016 eine bundesweite Befragung unter betroffenen christlichen Flüchtlingen durch.
Weit über 200 Millionen Christen werden weltweit wegen ihres Glaubens verfolgt. Der jährlich von Open Doors herausgegebene Weltverfolgungsindex ist eine Rangliste von 50 Ländern, in denen Christen die stärkste Verfolgung erleben.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen