Monatsprojekte

Jeden Monat verfolgte Christen stärken

Open Doors und die Partnerorganisationen vor Ort führen zahlreiche Projekte durch, um die verfolgte Kirche zu stärken. Unsere Hilfe ist dabei vielfältig, richtet sich aber jeweils nach den Bedürfnissen der Christen vor Ort. So werden unter anderem Schulungen und Seminare angeboten, die Christen helfen, Verfolgung durchzustehen und im Glauben zu wachsen, es werden Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte durchgeführt und Bibel und christliche Literatur verteilt.

Jeden Monat stellen wir Ihnen eines unserer Projekte vor, das Sie direkt mitfinanzieren können. Mit Ihrer Unterstützung verändern Sie das Leben vieler Menschen.

Monatsprojekt Juni 2024

Befähigen, Salz und Licht zu sein

Abraham* unterstützt als Partner von Open Doors verfolgte Christen in Bangladesch. Er beschreibt einige Auswirkungen dieser Hilfe.

Frauen in bunter Kleidung sitzen zusammen mit Literatur
Frauen in einem Alphabetisierungskurs

„Durch die Alphabetisierungskurse können viele Christen jetzt die Bibel lesen, sie können die Geschichten ihren Kindern weitergeben, und sie gewinnen Einfluss in ihrem sozialen Umfeld, weil sie schreiben und lesen können. Durch das Jüngerschaftsprogramm für Frauen kennen Christinnen die Bibel besser und werden im Glauben gestärkt. So können sie sich in der Gemeinde einbringen. Von den Teilnehmern des Seminars zum Umgang mit Verfolgung hören wir immer wieder: ‚Früher wollten wir gegen unsere Verfolger zurückschlagen. Jetzt vergeben wir ihnen.’ In einigen Gebieten werden Christen daran gehindert, Trinkwasser aus den Dorfbrunnen zu schöpfen. Wir haben begonnen, Brunnen zu graben. Jetzt hören wir ganz oft von Hilfsempfängern, die sagen: ‚Obwohl die Leute uns kein Wasser aus ihrem Brunnen geben wollten, laden wir sie jetzt ein, Trinkwasser aus unserem Brunnen zu schöpfen.’“ Herzlichen Dank, wenn Sie diese und ähnliche Projekte im Gebet und finanziell unterstützen und so einen Anteil daran haben, dass verfolgte Christen in Bangladesch gestärkt werden und Salz und Licht für ihre Verfolger sein können. /

*Name geändert

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt 06/2024“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Spenden

 

Weitere Monatsprojekte

An einem geheimen Ort treffen sich Christen aus einem indigenen Volk in Kolumbien

Gerade dort, wo Christen bis aufs Äußerste verfolgt werden und ihren Glauben nur im Untergrund leben können, brauchen sie unsere...

Zwei Frauen sitzen zusammen und lesen in der Bibel

Durch Schulungen von Open Doors werden unsere verfolgten Geschwister weltweit ermutigt, inmitten von Verfolgung an Jesus festzuhalten...

Personen sitzen auf einem Teppich und lesen gemeinsam in der Bibel

Die Arabische Halbinsel gilt als Herz des Islam. Christen haben es schwer, dort ihren Platz zu finden. Hier können Sie unsere...

Eine Frau seitlich hält eine Bibel in den Händen

Durch Schulungen von Open Doors werden unsere verfolgten Geschwister weltweit ermutigt, inmitten von Verfolgung an Jesus festzuhalten...

Frauen sitzen in Bankreihen und hören aufmerksam einem Vortrag zu

Durch Schulungen uns Seminare werden Christen in Vietnam in ihrem Glauben und ihrem Alltagsleben gestärkt. Sie lernen dem Druck ihres...

Ein von der Seite schreibt auf Papier und lacht

Ein Alphabetisierungskurs in den Philippinen hilft dabei, die Weichen für die Zukunft von christlichen Kindern zu stellen, um so...

Weitere Themen

Verfolgte Christen sagen Danke

Ihr Einsatz macht einen Unterschied! Christen, denen mit Projekten von Open Doors und unseren Partnern geholfen wurde, bedanken sich für Ihre Unterstützung.

Hellhäutige Frau umschließt die Hände einer indischen Frau.

Die Projekte, die wir durch Sie durchführen konnten, haben vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen. Wir zeigen, wie Ihre Hilfe in der verfolgten Gemeinde ankommt.

Drei junge Männer beten in einer Kleinergruppe bei einer Veranstaltung

Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für verfolgte Christen. Wir möchten Ihnen hier zeigen, wie auch Sie sich für Ihre Geschwister in Verfolgung einsetzen können!