Monatsprojekte

Jeden Monat verfolgte Christen stärken

Open Doors und die Partnerorganisationen vor Ort führen zahlreiche Projekte durch, um die verfolgte Kirche zu stärken. Unsere Hilfe ist dabei vielfältig, richtet sich aber jeweils nach den Bedürfnissen der Christen vor Ort. So werden unter anderem Schulungen und Seminare angeboten, die Christen helfen, Verfolgung durchzustehen und im Glauben zu wachsen, es werden Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte durchgeführt und Bibel und christliche Literatur verteilt.

Jeden Monat stellen wir Ihnen eines unserer Projekte vor, das Sie direkt mitfinanzieren können. Mit Ihrer Unterstützung verändern Sie das Leben vieler Menschen.

Monatsprojekt März 2024

Hilfe für Christen auf der Arabischen Halbinsel

Die Arabische Halbinsel gilt als Herz des Islam: Hier wirkte der islamische Prophet Mohammed, hier liegen die heiligen Städte Mekka und Medina und von hier aus wurde der Islam durch gewaltsame Eroberung und durch Mission nach Asien, Afrika und Europa gebracht. Auf der Arabischen Halbinsel sind auch der Wahhabismus und andere islamisch-extremistische Strömungen entstanden und haben bis heute großen Einfluss. In einem solchen Umfeld scheint für Christen kein Platz.
 

Personen sitzen auf dem Boden und lesen Bibel
Nachgestellte Szene: Hauskirche im Jemen


Und doch gibt es hier Christen – sowohl Ausländer als auch Einheimische, die sich trotz großer Gefahr dafür entscheiden, Jesus nachzufolgen. Die christliche Minderheit auf der Arabischen Halbinsel ist einem hohen bis extremen Maß an Verfolgung ausgesetzt. Leider können wir nur sehr vage darüber berichten, wie Open Doors Christen in dieser Region unterstützt, um sie nicht in noch größere Gefahr zu bringen. Speziell im Jemen geschieht dies etwa durch Schulungen, durch Weitergabe von Informationen zum Gebet, durch humanitäre Hilfe sowie durch Hilfe zur Selbsthilfe zur Sicherung des Lebensunterhalts. Herzlichen Dank an alle, die die Hilfe für Christen im Jemen und in anderen Ländern der Arabischen Halbinsel finanziell unterstützen!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt 03/2024“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Spenden

 

Weitere Monatsprojekte

Eine Frau seitlich hält eine Bibel in den Händen

Durch Schulungen von Open Doors werden unsere verfolgten Geschwister weltweit ermutigt, inmitten von Verfolgung an Jesus festzuhalten...

Frauen sitzen in Bankreihen und hören aufmerksam einem Vortrag zu

Durch Schulungen uns Seminare werden Christen in Vietnam in ihrem Glauben und ihrem Alltagsleben gestärkt. Sie lernen dem Druck ihres...

Ein von der Seite schreibt auf Papier und lacht

Ein Alphabetisierungskurs in den Philippinen hilft dabei, die Weichen für die Zukunft von christlichen Kindern zu stellen, um so...

Jugendlicher legt die Hand auf die Schulter eines anderen Jugendlichen.

Durch Überwachung und Kirchenschließungen sind Christen in China zunehmend auf die Ausbildung von Kleingruppenleitern angewiesen...

Rouwayda aus Syrien steht in ihrer neuen Wohnung

Durch Audio- und Onlinebibeln haben verfolgte Christen die Möglichkeit, Gottes Wort im Verborgenen zu lesen. Sie haben die Möglichkeit...

Zwei Christen sind während der Morgendämmerung von hinten vor einer Tür zu sehen

Die Untergrundkirche zu stärken, ist mit großen Gefahren für alle Beteiligten verbunden. Dennoch ist es wichtig, dass auch sie Hilfe...

Weitere Themen

Verfolgte Christen sagen Danke

Ihr Einsatz macht einen Unterschied! Christen, denen mit Projekten von Open Doors und unseren Partnern geholfen wurde, bedanken sich für Ihre Unterstützung.

Hellhäutige Frau umschließt die Hände einer indischen Frau.

Die Projekte, die wir durch Sie durchführen konnten, haben vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen. Wir zeigen, wie Ihre Hilfe in der verfolgten Gemeinde ankommt.

Gemeinsames Gebet - Aktiv werden

Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für verfolgte Christen. Wir möchten Ihnen hier zeigen, wie auch Sie sich für Ihre Geschwister in Verfolgung einsetzen können!