Mitbeten

Open Doors Gebetshaus online

Zusammen für verfolgte Christen beten – das geht auch online! Bei unserem „Gebetshaus online“ nimmt Dich einer unserer Referenten direkt aus dem Gebetshaus für verfolgte Christen mit hinein in das Gebet für Christen in den verschiedensten Ländern.

In der aktuellen Sendung beten wir für Christen aus Katar. Die nächste Sendung über Kuba erscheint am 14.02. um 19:00 Uhr. 

Sei dabei, und stärke verfolgte Christen mit Deinem Gebet!

Open Doors Gebetshaus
Ein bärtiger Mann mit nach vorne gerichtetem Blick vor einer Stadt
18:20 Minuten
Katar

Wer sich in Katar vom Islam abwendet,  gilt als Bürger zweiter Klasse und erfährt Druck von Familie, Gesellschaft und Regierung. Bete für die Christen in Katar!

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann aus Afrika steht vor mehreren Strohhütten
23:12 Minuten
Horn von Afrika

Sofortige Hinrichtung: Damit müssen Christen muslimischer Herkunft am Horn von Afrika rechnen, wenn sie entdeckt werden. Die Regierung und die Familie können für Christen gefährlich werden. Bitte bete mit uns! 

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann in weißer Kleidung steht vor einem großen Gebäude in Saudi-Arabien
23:46 Minuten
Saudi-Arabien

Ausländische Christen müssen Saudi-Arabien verlassen, wenn sie dort über Jesus reden. Auch einheimischen Christen drohen schlimme Strafen. Bitte bete für sie!  

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann mit einer Stadt und Wäldern im Hintergrund schaut geradeaus
22:02 Minuten
Bhutan

Wer sich vom Buddhismus abwendet, wird in Bhutan misstrauisch beobachtet. Von dem sozialen Umfeld und den Behörden kommt Druck. Bete mit uns für Kraft und Stärke!  

Open Doors Gebetshaus
Eine kongolesische Frau steht mit einem geflochteten Rucksack vor einem kongolesischen Dorf und blickt selbstbewusst in die Kamera
23:31 Minuten
Demokratische Republik Kongo

Christen mit muslimischem Hintergrund werden unter Druck gesetzt, wenn sie nicht an religiösen Zeremonien ihrer Dörfer und Stämme teilnehmen. Unterstütze sie im Gebet!

Open Doors Gebetshaus
Frau aus Laos steht in traditioneller Kleidung vor einem Gebäude
23:47 Minuten
Laos

Wenige christliche Gemeinden in Laos haben ein Gemeindehaus. Die meisten Christen treffen sich zu Hause - was als „illegal“ angesehen wird. Sie brauchen unser Gebet!

Open Doors Gebetshaus
Frau mit Kopftuch vor einem Dorf
23:59 Minuten
Niger

Im Niger erleben verfolgte Christen von allen Seiten Druck: von ihrer Familie, den Behörden und ihrem sozialen Umfeld. Komm dazu, wenn wir für sie beten!  

Open Doors Gebetshaus
Frau mit großem Gebäude im Hintergrund
24:31 Minuten
Indien

Extremistische Hindus wollen Indien von Christen und Muslimen reinigen. Ehemalige Hindus erleben die Verfolgung am stärksten. Wir wollen für sie beten – sie dabei!  

Open Doors Gebetshaus
Frau mit schwarzen Haaren vor kaputtem Steinraum
22:49 Minuten
Irak

Im Irak herrscht immer noch Terror und Unterdrückung. Die restlichen Christen werden verfolgt und erhalten keinen Schutz von den Behörden. Bitte bete für sie!

Open Doors Gebetshaus
Frau mit dunklen Haaren und Bergen im Hintergrund
24:47 Minuten
Kasachstan

Die Regierung kontrolliert zunehmend das kasachische Volk – und nutzt den militanten Islam als Vorwand. Am meisten leiden einheimische Christen. Bete mit uns für sie!

Open Doors Gebetshaus
Ägyptische Frau mit einer Stadt im Hintergrund
24:52 Minuten
Ägypten

Christen in Ägypten erleben in allen Bereichen ihres Lebens Verfolgung. Besonders ehemalige Muslime. Bitte bete mit uns für Kraft und Stärke für unsere Geschwister!

Open Doors Gebetshaus
Collage mit Frau aus Bangldesch vor einem Marktplatz mit Schriftzug "Gebet für Christen in Bangladesch"
21:16 Minuten
Bangladesch

Diskriminierung, Angriffe und schwere Einschränkungen sind für Christen aus verschiedenen Hintergründen in Bangladesch an der Tagesordnung – bitte bete für sie!

Weitere Themen

Open Doors Gebetshaus

Gebet ist meist das Erste, worum verfolgte Christen bitten. Das Open Doors Gebetshaus ist eine Reaktion auf diesen Hilferuf. Melde Dich jetzt zum Gebet an!

Beten

Gebet ist das Erste, um das verfolgte Christen bitten – besonders wenn wir beten, spüren sie unsere Liebe und Unterstützung. Lassen Sie uns auf diese Bitte antworten!

Jetzt spenden

Der Dienst von Open Doors für verfolgte Christen weltweit ist nur durch Ihre Hilfe möglich. Vielen Dank, dass Sie unsere verfolgten Geschwister unterstützen!