Aktuelles

Das Neueste von verfolgten Christen

Als Sprachrohr für verfolgte Christen machen wir mithilfe verschiedener Formate auf ihre Situation aufmerksam. Denn wenn wir verfolgten Christen helfen wollen, müssen wir auch wissen, welchen Schwierigkeiten sie konkret gegenüberstehen. Hier können Sie das Neueste aus der verfolgten Kirche lesen und unsere Formate kostenlos abonnieren.

Unsere Formate im Überblick

Icon einer Person mit Sprechblase

Persönliche Berichte

Jeden Mittwoch versenden wir die Gebetsmail mit einem Bericht von verfolgten Christen und ihren Gebetsanliegen. 

Icon einer Weltkugel

Nachrichten

Jeden Freitag erscheinen die Open Doors Nachrichten mit aktuellen Entwicklungen zur Lage der Christen in jeweils einem Land.

Icon einer Zeitung (Gemeindebrief)

Für den Gemeindebrief

Anfang des Monats bieten wir Ihnen einen Artikel zum Thema Christenverfolgung, den sie in Ihrem Gemeindebrief verwenden können.

Icon einer Hand mit Mikrofon (Pressemeldungen)

Pressemeldungen

Immer wieder rücken wir mit unseren Pressemeldungen das Thema Christenverfolgung in den Fokus der Öffentlichkeit.

Monatsmagazin mit Gebetskalender

Monatsmagazin

Einmal im Monat versenden wir unser kostenloses Monatsmagazin mit bewegenden Zeugnissen und Hintergrundinformationen aus der verfolgten Kirche. Es enthält einen Kalender mit Gebetsanliegen für jeden Tag.

Aktuelle Nachrichten und Berichte

Hier finden sie die neuesten Nachrichten und Berichte. Mithilfe der Filtermöglichkeiten können Sie die Anzeige anpassen: So können Sie etwa mit dem linken Filter das Nachrichtenformat auswählen und mit dem Filter daneben die Ergebnisse auf ein bestimmtes Land einschränken.

Persönliche Berichte
Ein Ehepaar aus der DR Kongo
Demokratische Republik Kongo

Mitte Mai wurden Pastor Paluku und seine Frau Katungu mutmaßlich entführt. Doch ihre neun Kinder und ihre Gemeinde hoffen und beten weiter für ihre Rückkehr.

Nachrichten
Porträt einer afrikanischen Frau
Nigeria
Kamerun

Einheiten der nigerianischen und der kamerunischen Streitkräfte haben mit einem erfolgreichen Befreiungseinsatz ein Signal der Hoffnung gesetzt.

Nachrichten
Zwei Kinder laufen durch eine Gasse
Mosambik

Dschihadisten haben im Norden Mosambiks erneut Tod und Zerstörung verbreitet. Die Gemeinde in der Region steht unter großem Druck und braucht Unterstützung.

Nachrichten und Berichte abonnieren

Folgende Nachrichten und Berichte möchte ich kostenlos abonnieren und per E-Mail erhalten: *

Persönliche Daten
Adresse
Weitere Angaben

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Nach dem Abonnieren über den Button erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie in dieser E-Mail auf den Anmeldelink und bestätigen Sie die Anmeldung auf der sich öffnenden Seite. Erst dann dürfen wir Ihnen unsere Meldungen zustellen.
 

Sprachrohrdienst: Auf der Bühne steht Markus Rode mit den Kolumbianern, viele Leute hören zu und Natalia spricht am Mikrofon

Durch die Öffentlichkeitsarbeit in Ländern mit Religionsfreiheit erinnern wir daran, dass mehr als 365 Millionen Christen Verfolgung und Diskriminierung ausgesetzt sind.

Drei junge Männer beten in einer Kleinergruppe bei einer Veranstaltung

Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für verfolgte Christen. Wir möchten Ihnen hier zeigen, wie auch Sie sich für Ihre Geschwister in Verfolgung einsetzen können!

Eine Mitarbeiterin von Open Doors betet für eine verfolgte Christin

Gebet ist das Erste, um das verfolgte Christen bitten – besonders wenn wir beten, spüren sie unsere Liebe und Unterstützung. Lassen Sie uns auf diese Bitte antworten!