Ermutigungsbotschafter Indien

Reisetagebuch: Tag 5

Ermutigungsbotschafter Indien Tag 5

Ermutigungsbotschafter Marco Michalzik in Indien – Tag 5

Heute sind es noch genau zwei Wochen bis zum Open Doors Jugendtag 2017! Marco Michalzik wird auch dort von unserer Reise nach Indien erzählen – hier lest ihr Tag 5 aus unserem Reisetagebuch:

„Auf unserer Fahrt zum nächsten Treffen kommen wir durch Dörfer, die komplett orange geschmückt sind. Was auf den ersten Blick schön bunt wirkt, ist in Wirklichkeit leider alles andere als schön.

‚Das nennen wir Safranisierung‘, sagt einer unserer Begleiter. ‚Die Hindu-Nationalisten zeigen damit: Hier haben wir das Sagen! Hier gelten unsere Regeln!‘“

 

Ermutigungsbotschafter Indien Tag 5 Bild 1

 

 

„Die Hindu-Nationalisten wollen ein Indien nur für Hindus. Manche formulieren öffentlich das Ziel: ‚Im Jahre 2021 wird es keine Christen mehr in Indien geben!‘ Immer wieder werden Gemeinden von ihnen angegriffen – und die Regierung tut meist nichts dagegen. ‚Es herrscht ein Klima der Straflosigkeit‘, sagt unser Begleiter. ‚Die Hindu-Nationalisten können mit uns tun und lassen, was sie wollen.‘

 

Ermutigungsbotschafter Indien Tag 5 Bild 2

 

 

„Bitte betet für die Christen, damit sie besonders in den Zeiten der wichtigen Hindu-Feste ganz auf Jesus vertrauen und an ihrem Glauben festhalten können – trotz des Hasses und der Gewalt, die ihnen entgegenschlägt. Und bitte betet für die Hindu-Nationalisten, dass Jesus ihnen Gnade erweist und sie erkennen können, dass Jesus ihr Retter und Erlöser ist.“

 

 

Ermutigungsbotschafter Indien Tag 5 Bild 3a
Ermutigungsbotschafter Indien Tag 5 Bild 3b

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.