More Than Words

03.07.2017 – Großen Jubel gab es beim Open Doors Jugendtag gegeben, als Spoken-Word-Künstler Marco Michalzik die Jugend der Evangelischen Freikirche Espelkamp aus dem Lostopf zog: Sie hatte die Premiere des Ermutigungsbotschafter-Films gewonnen. Im Frühjahr war Marco mit einem Team von Open Doors als Ermutigungsbotschafter in Indien gewesen, um Christen in Verfolgung zu treffen, mit ihnen zu beten und ihnen zu zeigen, dass die Gemeinde in Deutschland sie nicht vergessen hat.
 

Espelkamp
 

Aus der Reise ist ein Film entstanden, der nicht nur Marco auf seiner Reise begleitet, sondern der auch die Situation der Christen in der „größten Demokratie der Welt“ beleuchtet und Christen selbst ihre Geschichte erzählen lässt. Den Film stellte Marco in Espelkamp vor – natürlich nicht, ohne auch einige seiner Texte zum Besten zu geben.

Mit bei der Premiere dabei war auch Jugendreferent Eugen von Open Doors, der die über 200 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufforderte, sich zu fragen, wie sie etwas in ihrer Umgebung bewirken können. Im Anschluss an das gemeinsame Gebet stellten sich die beiden zahlreichen Fragen und ließen den Abend beim Grillen im Gespräch mit den Teilnehmern ausklingen. Ihre Botschaft für alle, die den Film sehen: „Unser Gebet ist, dass dieser Impuls Früchte trägt: Dass wir aufstehen für unsere Geschwister, dass uns nicht egal ist, wie es ihnen geht.“
 

Video zur Premiere des Ermutigungsbotschafters in Espelkamp

Wenn auch ihr in eurer Jugendgruppe den Ermutigungsbotschafter-Film zeigen wollt oder allgemein über das Thema Christenverfolgung reden wollt – schreibt uns an! Wir kommen gerne vorbei und erzählen euch von der Situation unserer gemeinsamen Geschwister. Schreibt eine Mail an youth@opendoors.de und lasst uns gemeinsam aufstehen und zeigen, dass wir EIN Leib sind!

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen