Aktiv werden

 
Ermutigung

Stellen Sie sich an die Seite verfolgter Christen

Im Dienst der verfolgten Christen weltweit ist seit Jahrzehnten das unveränderte Anliegen von Open Doors. Doch jeder Christ spielt als Teil der weltweiten Gemeinde Jesu eine wichtige Rolle. Stellen Sie sich daher an die Seite Ihrer bedrängten Glaubensgeschwistern. Ermutigen Sie sie und geben Sie ihnen die Gewissheit, nicht vergessen zu sein.

Die Möglichkeiten verfolgte Christen zu unterstützen, sind vielfältig. Jedes Gebet ist direktes Eintreten vor Gott. Jeder Brief an eine Witwe und ihre Kinder zeigt: Wir denken an euch! Und mit jeder Spende helfen Sie Open Doors dabei, zahlreiche Projekte zur Stärkung verfolgter Christen in über 50 Ländern umzusetzen.

Projekte/Spenden 
 
Gebet für die verfolgten Christen

Beten Sie mit

Christen in der Bedrängnis bitten um unser Gebet. Als Christ und Teil der weltweiten Gemeinde ermutigen Sie durch Ihr Gebet verfolgte Christen.

Mitbeten 
Information zur Situation verfolgter Christen

Bleiben Sie informiert

Wir berichten Ihnen aus erster Hand, welchen Preis Christen für ihren Glauben an Jesus bereit sind zu zahlen. 

Informiert bleiben 
Schreiben Sie

Schreiben Sie

Ein Brief kann Hoffnung geben. Ein Bibelvers spendet Trost. Ermutigen Sie verfolgte Christen mit einem kurzen Brief oder einer Karte. Zeigen Sie ihnen: Wir denken an euch! 

Schreiben Sie 
Veranstaltung

Laden Sie uns ein

Unsere Mitarbeiter kommen in Ihre Gemeinde, Ihren Hauskreis oder eure Jugendgruppe. Ob zu einer Predigt oder einem Länderbericht oder mit einem Gast aus der verfolgten Kirche.

Einladen 
Einsatz für verfolgte Christen

Starten Sie eine Aktion

Werden Sie mit einer eigenen Aktion aktiv. Berichten Sie Freunden, Mitschülern und Arbeitskollegen von verfolgten Christen. Oder gründen Sie einen Gebetskreis. Es gibt viele Möglichkeiten. Hier finden Sie weitere Impulse.

Einsetzen 
Petition unterschreiben

Eine Petition unterschreiben

Setzen Sie sich persönlich mit Ihrem Namen für verfolgte und gefangene Christen ein. Jede Unterschrift ist ein Zeichen gelebter Verbundenheit.

 

Petitionen