Podcast: Die Social-Media-Evangelisten
01.09.2018
05:19 Minuten
Nordafrika

Die Social-Media-Evangelisten

Sie waren nur zu zweit, hatten lediglich einen einfachen Laptop und ein billiges Headset – so starteten Nadhir* und seine Frau einen Podcast. Ihr Ziel ist es, Menschen in Nordafrika mit dem Evangelium zu erreichen. Wie Nadhirs erste Schritte auf diesem ungewöhnlichen Weg der Evangelisation aussahen und warum sein kleiner Podcast schon jetzt eine Stimme der Hoffnung für Nordafrika ist, das erfahren Sie hier.
*Name geändert

Alle Medienproduktionen

Persönliche Berichte

Golfregion: Das Kreuz auf unserer Stirn

09:20 Minuten
Golfregion

Während unser Mitarbeiter Jan in seiner Heimat, den Niederlanden, im Gottesdienst sitzt, bekommt er...

Anhören
Geschichten von Gottes Wirken

Vom Polizisten zum Bibelschmuggler

23:36 Minuten

Ben Companjen war Polizist mit Leib und Seele. Mitten im Kalten Krieg ruft Gott ihn dazu auf, seinen Lebensweg radikal zu ändern – er und seine Frau werden zu Bibelschmugglern.

Anschauen
Open Doors Gebetshaus

Gebet für Christen in Bhutan

22:12 Minuten
Bhutan

In dem buddhistischen Königreich wird die christliche Minderheit misstrauisch beobachtet. Gottesdienste sind illegal. Beten wir für unsere Geschwister in Bhutan!

Anschauen
Geschichten von Gottes Wirken

Der Weg des Kreuzes

20:06 Minuten
Bangladesch
Pakistan

Wie geht man mit all dem Leid um, was verfolgten Christen widerfährt? Evert Schut weiß: Wenn sich jemand mit Leid identifizieren kann, dann ist es Jesus.

Anschauen
Persönliche Berichte

Für Jesus im Gefängnis: Christenverfolgung in Mexiko

06:23 Minuten
Mexiko

Silvia musste hilflos zusehen, wie ihr Ehemann Alonso entführt und das Gemeindehaus abgerissen wurde. Doch auch in dieser Zeit war Jesus immer bei der Familie.

Anschauen
Geschichten von Gottes Wirken

Unterhändler bei der kolumbianischen Guerilla

22:44 Minuten
Kolumbien

Guerillas gegen Regierungstruppen – und Christen mittendrin. Evert Schut reiste im Jahr 2000 nach Kolumbien, um sich bei der Guerilla für verfolgte Christen einzusetzen.

Anschauen
Persönliche Berichte

Khalid aus Äthiopien: Vom Bettler zum Unternehmer

05:27 Minuten
Äthiopien

Für seinen Glauben verstoßen, war Khalid vom Wohlwollen seiner Umgebung abhängig – er fühlte sich wie ein Bettler. Mithilfe eines Kredits sorgt er nun eigenständig für die Familie.

Anschauen
Open Doors Gebetshaus

Gebet für Christen in Saudi-Arabien

25:59 Minuten
Saudi-Arabien

Saudi-Arabien ist die Wiege des Islams. Andere Religionen werden dort nicht geduldet. Trotz starker Verfolgung werden Christen mutiger – und ihre Zahl steigt.

Anschauen
Geschichten von Gottes Wirken

Volles Risiko für verfolgte Christen

22:30 Minuten
Saudi-Arabien

In Ländern wie Saudi Arabien ist es fast unmöglich, Jesus kennenzulernen – und dennoch gibt es dort Christen. Evert Schut hat sie immer wieder unter hohem Risiko besucht.

Anschauen
Persönliche Berichte

Kolumbien: Zwischen Narcos, Guerilla und Paramilitärs

09:10 Minuten
Kolumbien

Es kostete ihn sein Leben: Der kolumbianische Pastor Plinio wird von Unbekannten in seinem Zuhause...

Anhören
Geschichten von Gottes Wirken

Was kostet Ermutigung?

22:05 Minuten
Weltweit

Das Risiko, das Mitarbeiter von Open Doors eingehen, ermutigt unsere Geschwister. Evert Schut reiste in über 90 Länder und stand Christen inmitten von Verfolgung bei.

Anschauen
Videomagazin

Vom Bettler zum Unternehmer | Für Jesus im Gefängnis

12:37 Minuten
Mexiko
Äthiopien

Silvia musste zusehen, wie ihr Ehemann entführt wurde. Khalid fühlte sich wie ein Bettler, nachdem er zum Glauben kam. Trotz allen Leidens konnten beide Gottes Fürsorge erfahren.

Anschauen