16:12 Minuten

Gebet für Christen in Libyen

Die Christen in diesem von Bürgerkrieg zerütteten Land brauchen unser Gebet: Nur 0.5 % der Menschen glauben an Jesus, die meisten davon sind aus dem Ausland. Sie sind ernsten Sicherheitsrisiken ausgesetzt und werden häufig Opfer von Gewalt. Aber auch Libyer kommen immer wieder zum Glauben an Jesus – und sind damit in einem Land, in dem Christen muslimischer Herkunft extrem verfolgt werden, in höchster Lebengefahr.

Neu in der Mediathek

Persönliche Berichte
Auf der Flucht: Fadi aus Kamerun
06:22 Minuten
Kamerun

Fadis Geschichte ist eine Geschichte der Flucht: Im Jahr 2020 registrierte Open Doors mindestens 41 Angriffe auf Dörfer durch Boko Haram. Christen stehen stark unter Druck.

Geschichten von Gottes Wirken
Erweckung im Gefängnis – Geschichten von Gottes Wirken
21:22 Minuten

Eine Christin kommt ins Gefängnis, obwohl – oder weil – sie Gottes Befehl nachgeht. Paul Estabrooks erzählt, was passiert, wenn Christen Gottes Ruf folgen!

Open Doors Gebetshaus
Gebet für Christen in Mali – Frau lächelt in die Kamera
22:31 Minuten
Mali

Christen in Mali stehen in der Gefahr, von Islamisten angegriffen zu werden und werden oft von der eigenen Familie verfolgt. Sie brauchen unser Gebet.

Persönliche Berichte
Auf gefährlicher Mission: Christen in Kolumbien
05:22 Minuten
Kolumbien

Pastor Mario hat es sich zur Aufgabe gemacht, Christen zu versorgen. Dabei gerät er häufig zwischen die Fronten der Guerillas - und damit auch in Lebensgefahr.

Geschichten von Gottes Wirken
Auf Verfolgung vorbereiten – Geschichten von Gottes Wirken
21:17 Minuten

„Hat dein Feind jemals deine Frau und Kinder getötet?“ – In der Bibel geht es in vielen Geschichten um Vergebung. Doch für verfolgte Christen wird aus Theorie Praxis.