04:49 Minuten

Staatsfeind Christ: Christenverfolgung in Nordkorea

Nordkorea steht seit langer Zeit auf Platz 1 des Open Doors Weltverfolgungsindex als das Land, in dem Christen am härtesten verfolgt werden. Das Regime betrachtet Christen als Staatsfeinde, zehntausende sind inhaftiert und werden in Arbeitslagern zu Tode gequält. Dennoch wachsen im Untergrund die Gemeinden weiter.

Neu in der Mediathek

Open Doors Gebetshaus
Mädchen aus China
21:53 Minuten
China

 In China darf Jesus nicht über dem Präsidenten stehen. Christen sind deshalb ständiger Überwachung ausgesetzt und müssen sich oft im Untergrund treffen. Bete für sie!

Geschichten von Gottes Wirken
Philippinischer Mann
21:33 Minuten
Philippinen

Ein junger Christ aus Mindanao wurde bedroht und seine 14-jährige Tochter entführt. Ole fragt sich, ob er in dieser Lage Jesus vertrauen oder der Angst folgen würde?

Länderberichte
Afrikanischer Mann hält Bibel vor seiner Brust
13:49 Minuten
Afrika
Timothy berichtet, mit welchen Strategien Christen mit muslimischem Hintergrund in Afrika verfolgt werden, um vom christlichen Glauben abgebracht zu werden.