Spendenprojekt zum Weltverfolgungsindex

Seminare zum Umgang mit Verfolgung

Verfolgte Christen brauchen unsere Hilfe! Daher führt Open Doors in Zusammenarbeit mit lokalen Christen Seminare zur Vorbereitung auf und zum Umgang mit Verfolgung durch. Diese oft mehrtägigen Seminare mit dem Titel „Fest stehen im Sturm“ vermitteln biblische Grundlagen zum Thema Verfolgung und geben die Erfahrungen von Christen weiter, die bereits Verfolgung wegen ihres Glaubens erlebt haben.
 

Spendenprojekt WVI 2019 - Fest stehen im Sturm
Bild: Ein „Fest-stehen-im-Sturm“-Seminar in Indonesien


Die Teilnehmer erfahren Anregungen und Hilfestellungen, wie sie in Verfolgungssituationen bestehen können. Dazu gehören neben biblischen Prinzipien beispielsweise auch konkrete Informationen über ihre verfassungsgemäßen Rechte. Darüber hinaus erleben sie Gemeinschaft mit anderen Christen, profitieren von gegenseitigem Austausch und Ermutigung.

Zum Beispiel in Bangladesch

Auch der 25-jährige Christ Habibur Rahman aus Bangladesch wurde durch ein solches Seminar ermutigt. Als er 2014 Christ wurde, verstieß ihn seine Familie. „Nach meiner Entscheidung, Jesus nachzufolgen, fühlte ich mich oft hoffnungslos.“ Wie Habibur werden auch andere bengalische Christen mit einem muslimischem oder hinduistischen Hintergrund von ihren Gemeinschaften ausgestoßen; wenn sie ein Geschäft betreiben, wird es häufig boykottiert, Angestellte können bei muslimischen Arbeitgebern ihren Job verlieren; haben sie Kinder, erfahren diese in der Schule oft Mobbing und Ausgrenzung.

Für diese Christen führt Open Doors mit Partnern „Fest-stehen-im-Sturm“-Seminare durch. In Bangladesch zum Beispiel haben im vergangenen Jahr 1055 Christen daran teilgenommen. Für Habibur wirkte Gott innere Veränderung und Heilung durch das viertägige Seminar: „Nachdem ich an dem Seminar teilgenommen hatte, bekam ich wieder Kraft. Ich fühle keine Bitterkeit mehr über die Vergangenheit.“

Danke für Ihre Spende

Durch Ihre Unterstützung kann Open Doors in vielen Ländern der Welt „Fest-stehen-im-Sturm“-Seminare anbieten.

 

Verwendungszweck „SeminareVerfolgung“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

- Weitere Spendenprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.