Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (m/w)

 

Offene Stellen: Referent


Open Doors Deutschland e.V. ist eingebunden in das internationale christliche Hilfswerk Open Doors, das seit über 60 Jahren im Dienst für verfolgte Christen in mehr als 60 Ländern weltweit tätig ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für mehrere Bundesländer zusätzliche


Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (m/w) in Vollzeit
 

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Vorträge über die Situation verfolgter Christen mit dem Hauptziel, Gebetspartner für unsere Glaubensgeschwister zu gewinnen – dazu gehört:
    • Kontaktaufnahme mit Gemeinden und Gruppen unterschiedlicher Konfessionen in einem zugewiesenen Gebiet (Akquise)
    • Vereinbarung, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von rund 100 Gottesdiensten und Veranstaltungen pro Jahr (schwerpunktmäßig an Wochenenden)
    • Erstellung von Power-Point-Präsentationen zur besseren Veranschaulichung
  • Erledigung administrativer und organisatorischer Aufgaben wie z.B. Datenpflege
  • Mitarbeit bei Open Doors Tagen und Konferenzen (Standbetreuung, Auf- und Abbau…)

Ihr Profil:

  • Persönliche Beziehung zu Jesus Christus
  • Befähigung, Gottes Wort auszulegen (Sie können bereits auf eine Reihe von Predigtdiensten zurückblicken)
  • Aufgeschlossenheit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und hohe Eigenverantwortung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

 

Wir bieten eine herausfordernde, interessante Tätigkeit in einem engagierten, überkonfessionellen Team und eine angemessene Vergütung. Dabei werden Sie umfangreich und praxisorientiert in Ihre neue Tätigkeit eingearbeitet. Gelegentliche Fortbildungen (z.B. zu unseren eingesetzten Software-Produkten) gewährleisten eine dauerhaft hohe Qualität der Referententätigkeit.

Je nach Region und Wohnort bieten wir die Möglichkeit, einen Teil der Arbeit von daheim zu erledigen (Homeoffice). Nach erfolgreicher Einarbeitung stellen wir gewöhnlich einen Dienstwagen, der auch privat genutzt werden kann.

Auf Reisen in Länder mit Verfolgung kommen Sie in direkten Kontakt mit verfolgten Geschwistern und können von den Begegnungen dort in Ihren Vorträgen berichten. Manchmal ergibt sich auch die Gelegenheit, Gastsprecher aus Verfolgungsländern auf Vortragsreisen in Deutschland zu begleiten und diese Menschen und ihre Lebensumstände intensiv kennenzulernen.

Der Zusammenhalt als Team ist uns sehr wichtig, daher treffen wir uns ca. viermal im Jahr, um mehrere Tage gemeinsam in Gesprächen, Lobpreis, Gebet und Informationsaustausch zu verbringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und haben Sie den Wunsch, sich aktiv für unsere verfolgten Geschwister einzusetzen? Dann lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – bestehend aus Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, ausformuliertem geistlichen Lebenslauf, Zeugnissen sowie 2-3 Predigten als Audiodatei – an bewerbung@opendoors.de zukommen. Bitte geben Sie darin auch an, wie Sie auf die Stelle aufmerksam geworden sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Open Doors Deutschland e.V.
Postfach 11 42
65761 Kelkheim
Telefon: 06195 6767-147 (Personalabteilung)
E-Mail: bewerbung@opendoors.de
Internet: www.opendoors.de

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.