Open Doors Livestream

Geschichten von Gottes Wirken

In unserem neuen Talk-Format stellt Ihnen Markus Rode, der Leiter von Open Doors Deutschland, Meilensteine unseres Dienstes für verfolgte Christen vor. Schalten Sie immer samstags um 19 Uhr zur neusten Folge ein!

 

Hilfe

Vergangene Folgen nachschauen

Die geistliche Energiezentrale (1)

21:46 Minuten
Deutschland

Christen in Verfolgung spüren es, wenn wir für sie beten – das dürfen wir immer wieder von ihnen hören. Erfahren Sie im Talk mit Markus Rode, was ein altes Kesselhaus mit diesem Gebet für verfolgte Christen zu tun hat.

Anschauen

Wir sind ein Leib

21:22 Minuten
Deutschland

Im Talk erklärt Markus Rode, warum unser Hoffnungszentrum für verfolgte Christen kein Bürogebäude ist, sondern ein Zentrum, in dem Menschen beginnen können, sich mit verfolgten Christen zu identifizieren.

Anschauen

Eine Tür in den Untergrund

22:22 Minuten
Deutschland

Nur durch Gottes Wirken konnte das Hoffnungszentrum für verfolgte Christen erst entstehen. Im Talk hat Markus Rode berichtet, wie Jesus alles vorbereitet hat für seine Vision mit unserem Dienst in Deutschland.

Anschauen

Der steinige Weg einer Vision

22:08 Minuten
Deutschland

Ein Zentrum für verfolgte Christen, das ist die Vision von Markus Rode – bereits im Jahr 2007, nachdem das Team von Open Doors gerade erst ein neues Bürogebäude bezogen hatte. Doch der Weg zu der Errichtung dieses Zentrums ist steinig.

Anschauen

„Er tat, was er nicht konnte“

21:41 Minuten
Deutschland

Christen, die in ihrer zerstörten Kirche Gottesdienst feiern, Witwen, die sich nach Ermutigung sehnen – was Markus Rode auf seiner ersten Reise nach Nigeria erlebte, bewegt ihn bis heute. Im Stream berichtet er davon.

Anschauen

Zwei Wunder in letzter Minute

21:47 Minuten
Deutschland

Er dachte eigentlich, er hätte Gottes Stimme gehört. Dachte, er wäre von Gott geführt worden. Aber dann schien alles zerbrochen. Doch noch am selben Abend klingelt das Telefon. Und Markus Rode erlebt: Gott hat andere, bessere Wege.

Anschauen

Dienstreise ins Kriegsgebiet

22:28 Minuten
Deutschland

„Bitte betet für uns“ – das hörte Markus Rode von den Christen von Bagdad bis Kirkuk, die den Bombenhagel der Kampfjets überlebt hatten. Erfahren Sie in dieser Folge mehr zur ersten Dienstreise von Markus Rode.

Anschauen

Gottes Lektionen lernen (Teil 2)

21:20 Minuten
Deutschland

Und Jesus sagte: „Geht es dir gar nicht um mich? Reicht es nicht, wenn ich da bin?“ Sein erster Open Doors Tag war für Markus Rode vor allem eins: eine Lektion Gottes.

Anschauen

Gottes Lektionen lernen (Teil 1)

22:25 Minuten
Deutschland

Es geht Jesus nicht um Geld. Es geht ihm um Herzen. Immer. Diese Lektion musste Markus Rode am Anfang seines Dienstes als Leiter von Open Doors Deutschland erst lernen.

Anschauen

Zwischen Karriere und Berufung

23:52 Minuten
Deutschland

Karriere machen oder der Berufung folgen? Markus Rode wollte Millionär werden – aber dann veränderte Gott alles ... Im Livestream erzählt er, wie Gott ihn als Leiter zu Open Doors berief.

Anschauen

Referentenberichte nachschauen

Hier finden Sie die Folgen der bisherigen Livestreams mit Referentenberichten und Länderportraits.

Impulse

Open Doors Livestream 16.05.2020

54:48 Minuten
Zentralasien

Unerwünscht, abgelehnt, ein Fremdkörper in der eigenen Gesellschaft: Unser Referent Gunter berichtet im aktuellen Livestream von unseren Geschwistern in Zentralasien, die sogar über ihren Tod hinaus diskriminiert werden.

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 09.05.2020

47:25 Minuten
Zentralafrikanische Republik

Unser Referent Johann erzählt von seinem Besuch bei Christen in der Zentralafrikanischen Republik – bewegende Berichte von Christen, die sich von Verfolgung nicht lähmen lassen, sondern Hoffnungsträger geworden sind.

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 25.04.2020

51:54 Minuten
Nigeria

Von Verfolgern zu Verfolgten. Unser Referent Eugen berichtet von Begegnungen mit ehemaligen Kämpfern von Boko Haram, die nun selbst verfolgt werden, weil sie an Jesus glauben.

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 18.04.2020

45:30 Minuten
Indien

Viele Christen in Deutschland beten, dass Verfolgung aufhören soll. Doch ist das die richtige Sichtweise? Unser Referent Eugen hat einen Pastor in Indien danach gefragt – und seine Antwort kann unsere Sichtweise ganz schön zurechtrücken.

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 11.04.2020

01:00:59 Stunden

In unserem Osterspecial geht es um einen besonderen Teil der Gemeinde Jesu: Um Muslime, die Gott suchen – aber Jesus finden. Mit dabei: Haroon aus Südasien, die Outbreakband und Poetry-Künstlerin Sarah Marie.

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 04.04.2020

56:58 Minuten
Iran

„Bist du bereit, einen Preis zu zahlen für dein Zeugnis?“ Diese Frage stellt unser Referent Eugen – denn er kann davon berichten, was die Christen in Iran bereit sind, für den Glauben an Jesus zu zahlen. 

Anschauen
Impulse

Open Doors Livestream 29.03.2020

44:54 Minuten
Syrien

„Wenn wir nichts zu essen haben, beten wir – und Gott versorgt“, sagt Sister Annie aus Syrien. Im Livestream vom 29.03. ging es um die Macht unseres Gebets. Außerdem: Wie geht es den Christen in Syrien?

Anschauen

Livestream schauen – so geht’s

Wie funktioniert der Livestream?

Der Livestream wird direkt oben auf dieser Seite zu sehen sein. Um 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung; gegen 18:45 Uhr wird der Livestream abrufbar sein.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, um den Livestream zu sehen, und es fallen auch keine Gebühren an – einfach Play klicken, zuschauen und mitbeten!

Was sind die technischen Voraussetzungen?

Für die optimale Qualität des Livestreams empfehlen wir eine Internetleistung ab 6 Mbit/s. Das ist in den meisten deutschen Haushalten gegeben.

Ich habe zu spät eingeschaltet – was nun?

Auch wenn Sie nach Beginn des Livestreams einschalten, können Sie ihn dennoch durch Zurückspulen von Anfang an schauen. Darüber hinaus können Sie die Aufzeichnung des Livestreams jederzeit hier auf dieser Webseite nachschauen.

Livestream verpasst?

Kein Problem. Sie können die Aufzeichnung des Livestreams jederzeit hier auf dieser Webseite nachschauen.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.