03:04 Minuten

Unsichtbare Kirchen: Christenverfolgung im Iran

Der Großteil der iranischen Gemeinden ist unsichtbar: geheime Kirchen im Untegrund - Hausgemeinden. Hier versammeln sich ehemalige Muslime, die jetzt Jesus Christus nachfolgen. Der Staat macht Jagd auf Leiter und Mitglieder der Hausgemeinden, sie werden ausspioniert, verhaftet und gefoltert, um sie von ihrem Glauben an Jesus Christus abzubringen.