24:35 Minuten

Voller Einsatz für den Namen Jesu – Afshin aus dem Iran

Der Hisblollah Kämpfer Afshin steht mit dem Rücken zur Wand – eine dunkle Macht droht ihm sein Leben zu nehmen. Er muss feststellen: Er hat einen Pakt mit der Finsternis geschlossen. Doch Jesus Christus selbst rettet ihn. Afshin lebt von nun an für Jesus und fühlt sich sicher wie nie zuvor – obwohl sein Leben akut bedroht ist.

Neu in der Mediathek

Geschichten von Gottes Wirken
Bruder Andrew betet mit gesenktem Blick
20:33 Minuten
Naher Osten

„Eure Gebete lassen uns mutig noch größere Risiken eingehen,“ sagt ein verfolgter Christ zu George. Mit eigenen Augen sah er, was Gebet verfolgten Christen bedeutet.

Weltverfolgungsindex
Ein Bild mit zwei Personen aus verschiedenen Ländern und dem Schriftzug "Hier werden Christen am stärksten verfolgt" im Vordergrund
07:04 Minuten
Weltweit

Regierungen, Islamisten und Familien verfolgen Christen und setzten sie stark unter Druck. Dies sind die 10 Länder, in denen Christen am stärksten verfolgt werden.