Pressemeldungen Pressemeldungen

Tausende beteten beim Open Doors Tag 2017 für verfolgte Christen

Tausende beten in den Dortmunder Westfalenhallen für verfolgte Christen

(Open Doors, Kelkheim) – Zum Himmelfahrts-Wochenende lud Open Doors an drei aufeinanderfolgenden Tagen in die Westfalenhallen nach Dortmund ein. Den Auftakt am 25. Mai bildete der Open Doors Jugendtag. 2.300 Jugendliche kamen unter dem Thema „ONE with them“ zusammen, beteten für verfolgte Christen und veranstalteten einen Flashmob in der Innenstadt.

Der Freitag stand vollständig im Zeichen des gemeinsamen Gebets für verfolgte Christen in Nordkorea und der islamischen Welt. Dazu gab ein Nordkoreaner erschütternde Einblicke in seine Zeit im Arbeitslager, ein Pastor aus dem Libanon berichtete über die große Anzahl von Muslimen, die sich trotz massiver Verfolgung dem christlichen Glauben zuwenden.

„Gottes verborgenes Wirken“ lautete das Thema des Open Doors Tags am Samstag. Christen aus Südasien, Ostafrika und dem Nahen Osten wiesen in zahlreichen Beispielen auf die zunehmende Verfolgung in ihren Regionen hin, aber auch auf die vielen Gemeinden und Christen, die ihren Verfolgern das Evangelium der Liebe Gottes verkünden.

Auch im kommenden Jahr lädt Open Doors zu drei Großveranstaltungen für verfolgte Christen am Himmelfahrts-Wochenende ein. Alle Informationen zum Open Doors Himmelfahrts-Wochenende sowie Berichte zu den Beiträgen der Sprecher gibt es unter www.opendoors.de/himmelfahrts-wochenende.

Die folgenden Bilder können Sie sich zur weiteren Verwendung durch Anklicken des jeweiligen Vorschaubildes herunterladen:

SprecherFrederick aus Kenia hat das Attentat von Garissa überlebt, bei dem 147 Christen ermordet wurden – weil sie sich zu Jesus bekannten.

 

 

CrowdVereint in der Anbetung vor Gott – beim Open Doors Tag 2017

 

 

FlashmobEtwa 1.000 junge Christen machen mit einem Flashmob in der Dortmunder Innenstadt auf die weltweite Christenverfolgung aufmerksam

 

Gebet„Wir stehen an eurer Seite“ – Christen beim Open Doors Gebetstag für Nordkorea und die islamische Welt

 

 

Crowd „Ein Leib, Ein Geist, Ein Gott, der uns vereint“ – Open Doors Tag 2017

 

 

Für Fotos und Interviews wenden Sie sich bitte an unser Pressebüro.

Kontakt Presse
Open Doors Deutschland e.V.
Postfach 1142
D-65761 Kelkheim
T +49 6195 – 67 67 180
E pressebuero@opendoors.de
I www.opendoors.de

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen