Open Doors Monatsmagazin

Monatsmagazin bestellen

Kostenloses, monatliches Magazin mit bewegenden Zeugnissen und relevanten Hintergrundinformationen aus der verfolgten Kirche. Das Heft enthält einen herausnehmbaren Gebetskalender mit konkreten Gebetsanliegen für jeden Tag.
 

Monatsmagazin und weiteres kostenloses Material
Monatsmagazin *

Weitere kostenlose Informationsmöglichkeiten

CD mit Interviews und Berichten aus der verfolgten Kirche
E-Mail mit persönlichen Berichten und Gebetsanliegen aus der verfolgten Kirche
E-Mail mit Einblicken in die gegenwärtigen Entwicklungen eines Landes zum Thema Christenverfolgung.
Hinweis zu den E-Mails: Bitte tragen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein. Nach dem Abonnieren über den Button erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Bitte klicken Sie in dieser E-Mail auf den Anmeldelink und bestätigen Sie die Anmeldung auf der sich öffnenden Seite. Erst dann dürfen wir Ihnen unsere Meldungen regelmäßig zustellen.
 
Persönliche Daten
Weitere Angaben
Aufmerksam geworden durch: *
Aufmerksam geworden durch:*

Ja, ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten einverstanden. Ich bin mir bewusst, dass ich meine Einwilligung zur Speicherung der Daten jederzeit und kostenlos per E-Mail an info@opendoors.de widerrufen kann.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung der Bestellung gespeichert und für die Zustellung der bestellten Materialien genutzt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Kostenloses Informationsmaterial
Bleiben Sie mit Materialien von Open Doors in Kontakt mit Ihren Geschwistern – denn Identifikation mit den Leidenden ist die Grundlage für fruchtbares Gebet.
Gemeinsames Gebet - Aktiv werden
Werden Sie gemeinsam mit uns aktiv für verfolgte Christen. Wir möchten Ihnen hier zeigen, wie auch Sie sich für Ihre Geschwister in Verfolgung einsetzen können!
Videomagazin
Im Open Doors Videomagazin geben wir Ihnen im Video-Format einmal im Monat Einblicke in die Situation von verfolgten Christen und unsere Arbeit.