Gebetskampagne NK
Kostenloses Informationsmaterial
GNK

Gebetskampagne für Nordkorea (Abonnement)

Open Doors Deutschland

Seit Jahren steht Nordkorea an der Spitze des Weltverfolgungsindex als das Land, in dem Christen am härtesten verfolgt werden. Seit 2010 läuft die zweite Gebetskampagne von Open Doors für Nordkorea und unsere Geschwister dort. Inzwischen haben sich etwa 5.200 Beter alleine in Deutschland der Gebetskette angeschlossen (Stand: März 2017).

Werden auch Sie aktiv und beten Sie regelmäßig für unsere verfolgten Geschwistern in Nordkorea, die unter permanentem Druck stehen! Damit Sie aktuell über die Situation verfolgter Christen informiert sind, erhalten Sie als Beter das kostenlose Sonderheft zu Nordkorea mit Gebetsanliegen sowie viermal im Jahr einen Rundbrief mit Zeugnissen und neuesten Informationen aus Nordkorea und über den Fortgang der Gebetskampagne.

0,00 €
Keine MwSt.