Aktionen

Botschafter werden

Auch Christen können oftmals nicht glauben, wie stark die Verfolgung unsere Geschwister einschränkt und bedroht. Sie können dazu beitragen, die Umstände dieser Geschwister bekannt zu machen – in Ihrer Familie, Ihrem Freundeskreis, Ihrer Gemeinde oder bei Ihrer Arbeit. Bewegen Sie etwas, indem Sie andere informieren und dazu motivieren, für bedrängte Christen einzustehen!

Hier möchten wir Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten Sie haben, das Anliegen unserer Geschwister bekannt zu machen. Werden Sie Botschafter!

Es weitersagen mit Botschafter-Paketen

Zu speziellen Schwerpunkten stellen wir Botschafter-Pakete bereit. Diese sollen Ihnen helfen, in Ihrer Gemeinde auf Christenverfolgung aufmerksam zu machen, und gemeinsam für verfolgte Christen zu beten.

WVI Paket
Botschafter-Paket

Weltverfolgungsindex

Viele wissen wenig über die weltweite Christenverfolgung. Werden Sie daher Botschafter für Ihre verfolgten Geschwister! Dieses Paket hilft ihnen dabei.

Paket Erntedank
Botschafter-Paket

Erntedank und Landwirtschaft

Machen Sie mit unserem Erntedank-Paket auf verfolgte Christen aufmerksam, die im landwirtschaftlichen Bereich versuchen, ihren Lebensunterhalt wieder selbst zu sichern.

Andere Wege, Botschafter zu sein

 

Botschafter Informiert bleibenKostenlos informieren und weitergeben
Die verschiedenen Materialien von Open Doors mit bewegenden Zeugnissen und relevanten Hintergrundinformationen aus der verfolgten Kirche können Sie kostenlos bestellen. Informieren Sie sich und andere, indem Sie das Material weitergeben oder in Ihrer Gemeinde auslegen!

Kostenloses Material

 

 

Botschafter Buecher Buch oder DVD verschenken
In unserem Shop finden Sie viele Bücher und DVDs mit Berichten über verfolgte Christen und die Arbeit von Open Doors. Verschenken Sie doch ein Buch oder eine DVD an Freunde oder Arbeitskollegen, um ihnen die Situation von verfolgten Christen näherzubringen!

Shop

 

 

Botschafter VeranstaltungVeranstaltung mit Open Doors
Laden Sie einen Referenten von Open Doors zu einem Vortrag oder zu einer Predigt ein. Unsere Mitarbeiter kommen gerne in Ihre Gemeinde, Ihren Hauskreis oder eure Jugendgruppe!

Referenten einladen

 

 

 

Botschafter WebsiteWebseiten teilen
Beim Stöbern auf unserer Website haben Sie auf vielen Seiten die Möglichkeit, die Inhalte mit nur einem Klick einem Freund oder Bekannten zu empfehlen. Klicken Sie dafür einfach auf den Button „Per E-Mail teilen“ unten links auf der jeweiligen Seite und lassen Sie andere an der Situation verfolgter Christen teilhaben!

 

 

 

Botschafter Social MediaSoziale Medien
Folgen Sie dem offiziellen Account von Open Doors in sozialen Medien und bleiben Sie immer über die verfolgte Kirche informiert! Wenn Sie etwas besonders bewegt – teilen Sie es mit Ihren Freunden und machen Sie so das Anliegen unserer Geschwister bekannt!

Besuchen Sie Open Doors bei     Botschafter Facebook  Botschafter Twitter  Botschafter Instagram  Botschafter Youtube

Mehrere Radfahrer mit rotem Trikot
Lesen Sie, wie sich andere Unterstützer in den letzten Monaten für verfolgte Christen einsetzten und Botschafter wurden – und werden Sie selbst Teil dieser Bewegung.
Drei Läufer mit ihrem Trikotschild in der Hand
Ob Kuchenbasar, Sponsorenlauf oder Benefizkonzert: Es gibt viele Möglichkeiten, sich für verfolgte Christen einzusetzen. Erfahren Sie, wie Unterstützer aktiv wurden.
 Ermutigen Sie verfolgte Christen!
Ermutigen Sie verfolgte Christen! Ein kurzer Gruß, ein persönlicher Brief oder eine Videobotschaft können unsere Glaubensgeschwister trösten und stärken.