Monatsprojekte

Monatsprojekte

Jeden Monat verfolgte Christen stärken

Open Doors und die Partnerorganisationen vor Ort führen zahlreiche Projekte durch, um die verfolgte Kirche zu stärken. Unsere Hilfe ist dabei vielfältig, richtet sich aber jeweils nach den Bedürfnissen der Christen vor Ort. So werden unter anderem Schulungen und Seminare angeboten, die Christen helfen, Verfolgung durchzustehen und im Glauben zu wachsen, es werden Hilfe-zur-Selbsthilfe-Projekte durchgeführt und Bibel und christliche Literatur verteilt.

Jeden Monat stellen wir Ihnen eines unserer Projekte vor, das Sie direkt mitfinanzieren können. Mit Ihrer Unterstützung verändern Sie das Leben vieler Menschen.

Monatsprojekt Februar 2020

Persönliche Ermutigung für verfolgte Christen

Verfolgte Christen erfahren Ablehnung, Ausgrenzung und Feindseligkeit durch ihr Umfeld – in der Schule, am Arbeitsplatz, im Dorf oder sogar innerhalb der Familie. Sie müssen Schlimmes erleben, sodass die Gefahr besteht, dass sie die Hoffnung verlieren. Besonders diejenigen, die von geliebten Menschen getrennt wurden, fliehen mussten oder im Gefängnis sind, fühlen sich häufig sehr allein.
 

Monatsprojekt Februar 2020

Viele (meist einheimische) Mitarbeiter von Open Doors und lokale Partnerorganisationen in rund 60 Ländern nehmen darum weite Wege und viele Gefahren auf sich, um verfolgte Christen zu besuchen. Diese persönlichen Begegnungen sind eine enorme Ermutigung für diese Geschwister – wenn ihnen zugehört, mit ihnen geweint und gebetet wird. Durch Ihr Gebet und Ihre finanzielle Unterstützung machen Sie diesen Dienst möglich und tragen dazu bei, dass unsere Geschwister getröstet und gestärkt werden. Herzlichen Dank!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt02/2020“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

Monatsprojekte, die Sie weiterhin unterstützen können

In großen Teilen Syriens ist wieder Frieden eingekehrt – doch die Not ist immer noch riesig. Unter anderem durch Überlebenshilfe und...

Viele Christen im Norden Nigerias sind durch Verfolgung in existenzielle Not geraten. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Kirchen und...

Ehemalige Muslime, die Christen werden, stehen oft unter enormem Druck. Wenn ihre Familie von ihrem Glaubenswechsel erfährt, droht...

Als Christ in Nordkorea zu leben, ist unvorstellbar gefährlich. Es besteht ein riesiger Bedarf an geistlicher Nahrung. Mit Ihrer...

Angesichts des dramatischen Anstiegs der Verfolgung ist es für indische Christen besonders wichtig, dass sie für den Umgang mit...

Christen, die sich durch ihre Entscheidung für Jesus gegen traditionelle (Stammes-)Religionen stellen, erleben oftmals große...

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.