Monatsprojekt Oktober 2017

Vorbereiten auf Verfolgung

In einigen buddhistisch geprägten Regionen hat der Druck auf Christen weiter zugenommen. Doch zugleich entscheiden sich auch immer mehr Buddhisten, Jesus nachzufolgen. Diese Christen mit buddhistischem Hintergrund sind von der Verfolgung am meisten betroffen. Es ist wichtig, dass wir sie gemeinsam unterstützen. Dazu gehört in erster Linie das Gebet.

Darüber hinaus führt Open Doors verschiedene Projekte durch, um Christen mit buddhistischem Hintergrund auf Verfolgung vorzubereiten. Damit sie auch in Schwierigkeiten standhaft bleiben und an Jesus festhalten können, ist es von entscheidender Bedeutung, dass sie Jesus immer besser kennenlernen und tief in Gottes Wort verwurzelt sind. Besonders gilt dies für die Leiter der wachsenden Gemeinden.
 

Monatsprojekt Oktober 2017
Bild: Schulung für verfolgte Christen in Sri Lanka


Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie uns, Materialien zu entwickeln, um diese Leiter zu stärken, damit sie ihre Gemeinschaften biblisch fundiert auf Verfolgung vorbereiten können. Vielen Dank, dass Sie sich durch Ihre Spenden und Gebete daran beteiligen!

Projekt „Monatsprojekt 10/2017“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Spenden

 

Hinweis: Weitere Eindrücke und Informationen zum Thema Buddhismus finden Sie auf der Seite „Blickpunkt Buddhismus“ , weitere Informationen zu Seminaren auf der Seite „Stärken durch Schulungen“.

 

- Zur Übersicht aller Monatsprojekte -

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.

Drucken Herunterladen