Monatsprojekt Oktober 2018

Monatsprojekt Oktober 2018

Doch ihr habt wohl daran getan, dass ihr euch meiner Bedrängnis angenommen habt.

Philipper 4,14

Nothilfe für Christen in Nordkorea

Für die meisten Nordkoreaner ist selbst die Grundversorgung ein täglicher Kampf. Ein Großteil der Bevölkerung ist unterernährt, viele Kinder sind unterentwickelt. Dank der Gebete und finanziellen Hilfe vieler Unterstützer hat Open Doors die Möglichkeit, die Untergrundgemeinde mit Nahrungsmitteln, Medizin und Kleidung zu versorgen.
 

Eine nordkoreanische Frau bei der Essenssuche in einem Fluss
Bild: Eine nordkoreanische Frau bei der Essenssuche in einem Fluss

Die nordkoreanischen Geschwister gaben zu verstehen, dass die Untergrundgemeinde dringend Nothilfe benötigt. Die Nahrungsmittellieferungen haben ihnen zudem gezeigt, dass sie in ihrem harten geistlichen Kampf nicht allein sind, sondern Christen wie Sie ihnen beistehen: „Die Tatsache, dass ihr uns unterstützen könnt, beweist, dass Gott existiert. Dank euch wissen wir, dass er uns nicht vergessen hat. Er hat die Tür für uns geöffnet, mit vielen Unterstützern im Ausland verbunden zu sein.“

Danke, wenn Sie durch Ihr Gebet und Ihre finanzielle Hilfe zu diesen Unterstützern gehören!

 

Verwendungszweck „Monatsprojekt 10/2018“ – Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Wenn dieses Projekt überfinanziert wird, behalten wir uns vor, andere ähnliche Projekte zu finanzieren.

 

Spenden

 

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail wird über Ihr E-Mail-Programm verschickt.