Äthiopien: Er hat mir durch die Wüste geholfen
08.08.2018
04:46 Minuten
Gebetsmagazin zum Hören – August 2018, Teil 2: Äthiopien

Äthiopien: Er hat mir durch die Wüste geholfen

Motuma Kemede wurde wegen seines christlichen Glaubens brutal ermordet. Seine trauernde Frau und seine sieben Kinder brauchten nun dringend Hilfe: Lebensmittel, Schulgebühren, ein neues Einkommen. Ein Team von Open Doors besuchte und unterstützte die Familie – und erfuhr so von ihrer ständig wachsenden Hoffnung.

Weitere Teile des Gebetsmagazins August

Persönliche Berichte
Indien: Stärkung für indische Gemeinden
06:22 Minuten
Indien
Die Anfeindungen begannen, als er eine Kirche bauen wollte: Der Rohbau wurde zerstört, Pastor Sujit* geschlagen und seine Familie bedroht. Dann besuchte Sujit ein Seminar...
Persönliche Berichte
Vietnam: Für den Glauben enteignet
05:02 Minuten
Vietnam
Sein Bruder verprügelte ihn, weil er sich zum Lobpreis mit anderen Christen treffen wollte. Und die Behörden beschlagnahmten seinen Besitz. Vang Atu floh. Er hofft...

Neu in der Mediathek

Geschichten von Gottes Wirken
Ein Christ liest in gemütlicher Atmosphäre aus einer braunen Lederbibel
20:33 Minuten
Marokko

Michel Varton, der frühere Leiter von Open Doors Frankreich, erzählt von der auch heute noch bestehenden Gefahr eine Bibel in Marokko und Nordkorea zu besitzen.

Open Doors Gebetshaus
Ein Mann vor einer Ruine
22:32 Minuten
Libyen

Militante Gruppen haben Teile Libyens unter ihrer Kontrolle und kämpfen um Vorherrschaft. Die Lage für die Christen in Libyen ist prekär – sie brauchen unser Gebet!

Geschichten von Gottes Wirken
Ein Christ steht bei sonnigem Wetter vor einem sakralen Gebäude
21:34 Minuten
Nordafrika

Michel Varton, der ehemalige Leiter von Open Doors Frankreich, erzählt heute, wie die Arbeit in den nordafrikanischen Ländern Fahrt aufgenommen hat.