Indien: Stärkung für indische Gemeinden
08.08.2018
06:22 Minuten
Gebetsmagazin zum Hören – August 2018, Teil 3: Indien

Indien: Stärkung für indische Gemeinden

Die Anfeindungen begannen, als er eine Kirche bauen wollte: Das Gebäude wurde zerstört, die junge Gemeinde diffamiert, Sujit* wurde geschlagen und seine Familie bedroht. Dann besuchte der Pastor ein Seminar, das Partner von Open Doors veranstalteten. Dort lernte er, richtig zu reagieren, wenn er verfolgt wird, und auch, dass es weltweit viele Menschen gibt, die für ihn beten.

*Name geändert

Weitere Teile des Gebetsmagazins August

Persönliche Berichte
Äthiopien: Er hat mir durch die Wüste geholfen
04:46 Minuten
Äthiopien
Motuma Kemede wurde wegen seines christlichen Glaubens brutal ermordet. Seine Frau und sieben Kinder brauchten dringend Hilfe. Ein Team von Open Doors besuchte und...
Persönliche Berichte
Vietnam: Für den Glauben enteignet
05:02 Minuten
Vietnam
Sein Bruder verprügelte ihn, weil er sich zum Lobpreis mit anderen Christen treffen wollte. Und die Behörden beschlagnahmten seinen Besitz. Vang Atu floh. Er hofft...

Neu in der Mediathek

Länderberichte
Das Portät einer Frau mit Kopftuch
04:49 Minuten
Ostafrika

Ein Brandanschlag auf Worke und ihre Familie kostete das Leben ihres Sohnes und fügte Worke schwere Verbrennungen zu – und trotzdem hält sie weiter an Jesus fest.

Geschichten von Gottes Wirken
Ein Flugzeug steht auf einer Landefläche
21:46 Minuten
Armenien

Auf einem waghalsigen Flug begibt sich Ben Companjen 1993 nach Bergkarabach und liefert Kinderbibeln in der armenischen Sprache an die freudigen Empfänger.

Persönliche Berichte
zwei Personen stehen beisamen
07:54 Minuten
Indien

Nitish und Kavita haben Drohungen, Angriffe und Gewalt ertragen, doch sie halten an ihrem Glauben fest und vertrauen darauf, dass Gott ihren Dienst unterstützt.