27:11 Minuten

Gebet für Christen in Vietnam

Lasst uns für die Christen in Vietnam beten! Die kommunistische Führung Vietnams betrachtet die Kirche als einen gefährlichen Faktor in der Gesellschaft, der problemlos in der Lage sei, Massen von Menschen zu mobilisieren. Aus diesem Grund kontrollieren die Behörden die christlichen Gemeinden in ihrem Land scharf, ganz besonders in den Regionen der Minderheiten, wie der der Hmong. Und dennoch – der christliche Glaube breitet sich weiter im Land aus.