04:26 Minuten

Irak: Schulanfang ohne Schule

Der 12-jährige Noeh musste vor drei Jahren mit seinen Eltern und Geschwistern vor dem IS aus der Ninive-Ebene fliehen. Nachdem die islamistischen Kämpfer nun aus seiner Heimatstadt Karamles vertrieben wurden, möchten er und seine Familie unbedingt zurückkehren – obwohl das Ausmaß der Zerstörung äußerst entmutigend ist. Mitarbeiter von Open Doors haben Noeh bei einem Besuch in Karamles begleitet.

Wie es mit Noeh, seiner Familie und der Schule weiterging, sehen Sie in dem Bericht mit Video „Endlich wieder Schule!“.

Weitere Informationen zu der Lage im Irak und der Open Doors Hilfskampagne erhalten Sie hier.

 

Neu in der Mediathek

Open Doors Gebetshaus
Ein bärtiger Mann mit nach vorne gerichtetem Blick vor einer Stadt
18:20 Minuten
Katar

Wer sich in Katar vom Islam abwendet,  gilt als Bürger zweiter Klasse und erfährt Druck von Familie, Gesellschaft und Regierung. Bete für die Christen in Katar!

Geschichten von Gottes Wirken
Bruder Andrew betet mit gesenktem Blick
20:33 Minuten
Naher Osten

„Eure Gebete lassen uns mutig noch größere Risiken eingehen,“ sagt ein verfolgter Christ zu George. Mit eigenen Augen sah er, was Gebet verfolgten Christen bedeutet.