06:20 Minuten

Myanmar: Frei für den Dienst

Die Chin sind eine Minderheit in Myanmar. Ein Großteil von Ihnen sind Christen. Die Regierung und buddhistische Extremisten beobachten sie argwöhnisch, immer wieder kommt es zu Anfeindungen und Übergriffen. Pastor Mark fährt durch das Land um Gemeinden den biblischen Umgang mit Verfolgung zu lehren, aber lange war dies nicht einfach, weil seine wirtschaftlichen Mittel stark begrenzt sind. Bis er an einem Lebenshaltungs-Seminar von Open Doors teilnahm.

Neu in der Mediathek

Open Doors Gebetshaus
Ein bärtiger Mann mit nach vorne gerichtetem Blick vor einer Stadt
18:20 Minuten
Katar

Wer sich in Katar vom Islam abwendet,  gilt als Bürger zweiter Klasse und erfährt Druck von Familie, Gesellschaft und Regierung. Bete für die Christen in Katar!

Geschichten von Gottes Wirken
Bruder Andrew betet mit gesenktem Blick
20:33 Minuten
Naher Osten

„Eure Gebete lassen uns mutig noch größere Risiken eingehen,“ sagt ein verfolgter Christ zu George. Mit eigenen Augen sah er, was Gebet verfolgten Christen bedeutet.