22:44 Minuten

Unterhändler bei der kolumbianischen Guerilla

Guerillas gegen Regierungstruppen – und Christen mittendrin. Evert Schut reiste im Jahr 2000 zusammen mit Bruder Andrew nach Kolumbien, um sich bei der Guerilla für verfolgte kolumbianische Christen und ihre Sicherheit einzusetzen. Ihnen dabei Bibeln in die Hand zu drücken konnte er sich nicht verwehren.